uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Angebot für verspätet zum Studium zugelassene Studierende

26.10.2018: Online-Tutorium für "Selbstreflexion und Planung"

Foto: Mathias Klein

Haben Sie die Einführungstutorien verpasst, da Sie erst verspätet zum Studium zugelassen wurden? Dann nutzen Sie die Chance des Online-Tutoriums zum Teilmodul "Selbstreflexion und Planung" für Nachrückerinnen und Nachrücker der Studiengänge:

  • 1-Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre (BWL),
  • 2-Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre (BWL),
  • 1-Fach-Bachelor Politik, Verwaltung und Organisation (PVO),
  • 1-Fach-Bachelor Politik und Wirtschaft (PuW)
  • 1-Fach-Bachelor Volkswirtschaftslehre (VWL)
  • 2-Fach-Bachelor Volkswirtschaftslehre (VWL)
  • 1-Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik (WI)

Ablaufplan Online-Tutorium (verfügbar ab 22.10.)

Für die Teilnahme am Online-Tutorium brauchen Sie außer Ihrem Webbrowser keine weitere Software zu installieren. Erforderlich ist lediglich eine stabile Internetverbindung (empfohlene Bandbreite: 512 kbit/s) sowie ein Headset oder ein Mikrophon mit Lautsprecher für die Sprachübertragung und Tonausgabe. Eine Kamera wird empfohlen, ist für die Teilnahme aber nicht zwingend.

In das "virtuelle Klassenzimmer" gelangen Sie ganz einfach über nachfolgende Links (verfügbar ab 25.10.):

Die Anmeldung sowie das benötigte Passwort, um an dem Tutorium teilnehmen zu können, erhalten Sie auf Nachfrage bei Mathias Loboda (matklein@uni-potsdam.de).

Wenn Sie über keinen eigenen Computer verfügen, haben Sie die Möglichkeit, einen Arbeitsplatz an der Universität zu nutzen. Nähere Informationen zu den PC-Pools finden Sie hier.

Foto: Mathias Klein