uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Fakultätsleitung

Die Leitung der Fakultät besteht aus Dekan, Prodekan, Studiendekan sowie stellvertretendem Studiendekan und wird vom Fakultätsrat gewählt.

Dekan - Prof. Dr. Maik Heinemann

Dekan

 

Griebnitzsee, Haus 1, Raum 1.34

Maik Heinemann ist seit November 2013 Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam. Seit 2011 ist er Inhaber der Professur für Wachstum, Integration und nachhaltige Entwicklung. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Dynamische Makroökonomik, Geldtheorie und -politik sowie Wachstum und Verteilung.


Prodekan - Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau

Prodekan

 

Griebnitzsee, Haus 13, Raum 2.03

Norbert Gronau ist seit Mai 2016 Prodekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam. Seit 2004 ist er Inhaber der Professur für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Systeme und Prozesse. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Wandlungsfähigkeit, Prozessmanagement und Wissen, Lernen, Bilden.


Studiendekan - Prof. Dr. Ulrich Kohler

Studiendekan

 

Griebnitzsee, Haus 1, Raum 1.21

Ulrich Kohler ist seit November 2015 Studiendekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam (von 2013 bis 2015 stellvertretender Studiendekan). Seit 2012 ist er Inhaber der Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen politische Partizipation von Unterschichten, Influence of non-voters on electoral outcomes, Bürgerbeteiligung bei umweltrelevanten Großprojekten, Eingabestatistiken und ihr Wert für eine systematische Einordung von Lebensqualität in der ehemaligen DDR sowie wirtschaftliche Folgen zentraler Lebensrisiken in Deutschland und den USA und ihre Entwicklung seit den achtziger Jahren.


Stellvertretende Studiendekanin

 

Griebnitzsee Haus 1, Raum 3.04

Katharina Hölzle ist seit Juli 2019 stellvertretende Studiendekanin der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam. Seit 2011 ist sie Inhaberin der Professur für Innovationsmanagement und Entrepreneurship. Ihre Forschungsgebiete sind die Umsetzung von Kreativität und Innovation in Unternehmen, Design Thinking, Digitalisierung, Geschäftsmodellinnovation und Strategic Foresight.