Neuberufenenvorstellung


Prof. Dr. Isabelle Penning und Prof. Dr. Joschka Wanner stellen sich vor...

am Mittwoch, den 7. Dezember 2022, um 17:30 Uhr, Haus  6, Hörsaal 1 am Campus Griebnitzsee. Dazu sind Sie recht herzlich eingeladen!

Seit Januar 2021 hat Prof. Dr. Isabelle Penning die Juniorprofessur „Didaktik der ökonomisch-technischen Bildung im inklusiven Kontext, kognitive Entwicklung (Sek I)“ an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam inne. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen Inklusion im WAT-Unterricht, Digitalisierung und fachspezifisches digitales Lehren und Lernen und im fachdidaktischen Design von Lehr-Lernsettings. Sie referiert zur inklusiven Gestaltung insbesondere der technischen Bildung im Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik.

Seit November 2020 hat Prof. Dr. Joschka Wanner die Juniorprofessur für Quantitative Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam inne. Er arbeitet zu internationalem Handel, den Umwelteffekten der Globalisierung, internationalen Umweltabkommen, sowie zu Ökonometrie. Prof. Dr. Wanner referiert über „Klimapolitik in einer globalisierten Welt“. 

Flyer