Science Slam an der UP

Wie passen sich Pflanzen an Hitzestress an? Warum gab es 2014 beim Vulkanausbruch in Island ein tiefes Brummen? Was hat ein Escape Room im Chemie-Unterricht zu suchen? Antworten gaben junge Forschende und Studierende der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät beim 1. Science Slam der Universität Potsdam am 13. Juli auf dem Campus Golm. In 10-minütigen Vorträgen präsentierten sie auf unterhaltsame und verständliche Weise ihre Forschungsprojekte. Das Publikum wählte am Ende den besten Slam.