Universitätsmagazin "Portal: Transfer"

Partner als gelungene Transfer Beispiele

Einblicke in die aktuelle Ausgabe der "Portal: Transfer"
Quelle: Clemens Rademacher; Bildmaterial: Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Einblicke in die aktuelle Ausgabe der "Portal: Transfer"

In der neuen „Portal“-Reihe der Universität Potsdam rückt das Thema „Transfer“ in den Mittelpunkt. Berichtet wird darüber, wie Wissen und Innovation aus der Uni in die Praxis gelangen. Vorgestellt werden Forschende, die etwas Neues wagen und ihre Ideen in einem eigenen Unternehmen umsetzen. Die Beiträge geben lebendige Einblicke in die Arbeitsweise von Start-ups, porträtieren Menschen, deren Karrierewege Mut machen, und zeichnen die Motive gemeinschaftlichen Engagements nach. Neben interessanten Geschichten von Alumni und Alumnae ist zu erfahren, was sich hinter dem Projekt „Inno-UP“ verbirgt, warum die Uni eine Schule plant und wie sich Bürgerinnen und Bürger in die Forschung einbringen können.

Zudem wurde über mehrere Partner der Universität als positive Beispiele für gelungenen Transfer berichtet: (1) dropnostix ist auf dem Weg zum „Internet der Kühe“, (2) EntoNative präsentiert das Hundefutter auf Insektenbasis und (3) visionYOU verbindet soziale Verantwortung mit Unternehmergeist und revolutioniert die Berufsorientierung. Drüber hinaus berichtet (4) die Gründerin von SciVisTo, wie sie aus selbstgestalteten Lernkarten ein Geschäftskonzept entwickelte und heute davon lebt, komplexe Konzepte mit leicht verständlichen Grafiken zu kommunizieren.

Lesen Sie die Ergebnisse der Partnerkreis-Studie zu den „Wirtschaftlichen Hotspots in Brandenburg“ und werfen Sie einen Blick in die Negotiation Academy der Marketing Professorin und Direktorin der Negotiation Academy Potsdam, Prof. Dr. Uta Herbst.

Einblicke in die aktuelle Ausgabe der "Portal: Transfer"
Quelle: Clemens Rademacher; Bildmaterial: Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Einblicke in die aktuelle Ausgabe der "Portal: Transfer"

Erhalten Sie hier die aktuelle Ausgabe 01/2021 kostenlos:

Portal Transfer