Onlinebeantragung Briefwahl

Die Frist für die schriftliche Antragstellung zur Übersendung der Briefwahlunterlagen ist der 2. November 2021, damit Ihnen die Unterlagen rechtzeitig zugehen. Der Briefwahlumschlag mit den ausgefüllten Wahlunterlagen muss bis zum Ende der Wahlzeit, also spätestens am 16. November 2021, 16:00 Uhr, bei der Wahlgeschäftsstelle (Kanzleramt) eingehen oder in einem der Wahllokale abgegeben werden.

Allgemeine Angaben

Adresseingabe zum Empfang der Unterlagen

Fertig - Abschicken

captcha
Bitte tragen Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe in das Eingabefeld ein.