uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Publikationen

Dag Tanneberg, Dipl.-Pol.

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden

  • Kailitz, S./ Wurster, S./ Tanneberg, D. (2017):Autokratische Regimelegitimation und soziale Entwicklung, Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft, 11, 1 -25. [Link]
  • Kailitz, S./ Tanneberg, D. (2015): Legitimation, Kooptation, Repression und das Überleben von Autokratien 'im Umfeld autokratischer Wahlen'. Eine Replik auf den Beitrag von Hans Lueders und Aurel Croissant, Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft, 9 (1-2), 73-82. [Link]
  • Tanneberg, D. (2015): Warum missachten etablierte Demokratien das Recht auf körperliche Unversehrtheit? , in: Wolfgang Merkel (eds.): Demokratie und Krise. Zum schwierigen Verhältnis von Theorie und Empirie, Wiesbaden: Springer VS, 373-406.  [Link]
  • Merkel, W./ Tanneberg, D./ Bühlmann, M. (2013): 'Den Daumen senken'. Hochmut und Kritik - Eine Replik auf die Kritik des Demokratiebarometers von Jäckle, Wagschal und Bauschke, Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft, 7 (1), 75-84. [Link
  • Tanneberg, D./ Stefes, C. H./ Merkel, W. (2013): Hard Times and Regime Failure: Autocratic Responses to Economic Downturns, Contemporary Politics, 19 (1), 115-129.  [Link]
  • Gerschewski, J./ Merkel, W./ Schmotz, A./ Stefes, C. H./ Tanneberg, D. (2013): Warum überleben Diktaturen? , Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 47: Autokratien im Vergleich, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 106-131. [Link]