ZeLB: Kooperationsschultreffen

Die Kooperation mit Deutschen Auslandsschulen ist an der Universität Potsdam seit über 15 Jahren Tradition. Lehramtsstudierende nutzen gern die Möglichkeit, ihr Praxissemester Master an einer Kooperationsschule im Ausland zu verbringen und Unterrichtserfahrungen im internationalen Kontext zu sammeln. Hierbei werden insbesondere die von der KMK formulierten neuen Kompetenzen im Lehramt wie sprachsensibles Unterrichten und ein kultursensibler Umgang an Schulen gefördert.

Als Universität schätzen wir zugleich die Möglichkeit gemeinsamer Unterrichts-/Praxis- und Forschungsprojekte mit unseren Kooperationsschulen, von denen sowohl die Schulen als auch unsere Studierenden profitieren. Wir laden Sie herzlich ein, ebenfalls mit unseren Partnern ins Gespräch zu kommen und Möglichkeiten der Kollaboration auszuloten.

-----------------------------------

Hybrid-Treffen. Präsenz- und Online-Teilnahme möglich.

Anmeldung bis 30.09.22 unter: https://survey.zelb.uni-potsdam.de/s/1be141d3/de.html

Gehalten von

ZeLB

Anmeldung

Ja , bis zum 30.09.2022

Veranstaltungsart

Kolloquium

Sachgebiet

Internationales
Lehre
Lehrerbildung
Studienangelegenheiten / Studium

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
10.10.2022, 09:30 Uhr
Ende
12.10.2022, 16:30 Uhr

Veranstalter

Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB)

Ort

Universität Potsdam, Campus I - Am Neuen Palais, Haus 9 / 8, siehe Webseite
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Dr. Manuela Hackel
Am Mühlenberg 9
14476 Potsdam

Telefon: +49 331 977-25 60 10