Methoden zur Beratung von Lernprozessen

Auch wenn Beratungsgespräche mit Studierenden zum Alltag von Lehrenden gehören, können sie immer wieder Herausforderungen mit sich bringen - seien es Missverständnisse, Verständigungsschwierigkeiten, der Umgang mit tiefen Emotionen oder ein hoher Zeitaufwand.

In diesem dreiteiligen Online-Workshop erarbeiten Sie sich fallbasiert Wege, wie Sie Beratungsprozesse mit Studierenden souverän, zielgerichtet und durch eine produktive Gesprächsatmosphäre gestalten können. Ziel soll dabei sein, dass Sie als Beratende*r Ihre Rolle als Lernbegleiter*in wahrnehmen und den ratsuchenden Studierenden handlungsorientierte Unterstützung in ihrem Lernprozess und bei ihren Anliegen im Studium geben. Anhand konkreter Beratungsfälle aus Ihrer Lehr- und Prüfungspraxis erarbeiten Sie sich dafür im Rahmen des Workshops geeignete Problemlösungsansätze. Sie erlernen praxisnahe, gut umsetzbare Methoden für eine lernprozessorientierte Beratung Ihrer Studierenden.

Gehalten von

Sarah Hostmann

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Allgemein
Digital Engineering Fakultät
E-Learning
Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Hochschuldidaktik
Humanwissenschaftliche Fakultät
Juristische Fakultät
Lehre
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Philosophische Fakultät
Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium
Veranstaltungen
Weiterbildungen
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
16.09.2022, 09:00 Uhr
Ende
16.09.2022, 14:00 Uhr
Es finden drei Online-Sitzungen jeweils von 9:00 - 14:00 Uhr (inkl. Pausen) im wöchentlichen Abstand statt: 16.09.2022, 09:00 - 14:00 Uhr, 23.09.2022, 09:00 - 14:00, 30.09.2022, 09:00 - 14:00 Uhr.

Veranstalter

Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb)

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Benjamin Klages
Am Neuen Palais, 10
14469 Potsdam

Telefon: 0331 977-124472