Kompetenzorientiert schriftlich prüfen (Online-Format)

„Zu viel Wiedergabe - zu wenig Erklären und Bewerten", so beschreibt Niclas Scharper die Prüfungspraxis an den Hochschulen. Dabei besteht seit Bologna der Anspruch, Kompetenzen zu fördern und zu prüfen. Was aber ist genau gemeint mit „Kompetenzen"? Wie lassen sie sich operationalisieren und bewerten? Wie können schriftliche Prüfungen kompetenzorientiert gestaltet werden, insbesondere vor dem Hintergrund der besonderen Herausforderungen in der Online-Lehre?

Dieser Online-Workshop geht eben diesen Fragen nach und unterstützt Sie dabei, kompetenzorientierte Prüfungen vorzubereiten, durchzuführen und am Ende zu einer fundierten Bewertung zu gelangen. Thematisiert werden verschiedene Formen schriftlicher Prüfungen, wobei die Learning Outcomes den Ausgangspunkt der Überlegungen zur Gestaltung der Prüfung bilden. Dabei wird ebenfalls darauf eingegangen, wie schriftliche Arbeiten Ihrer Studierenden vom Entstehungsprozess an lernzielorientiert begleitet werden können.

Im Verlauf des Online-Workshops haben Sie Gelegenheit, zu eigenen Beispielen aus Ihrer Lehre Prüfungen weiterzuentwickeln. Es bietet sich deshalb an, eigene Prüfungsunterlagen mitzubringen, an denen Sie im Workshop konkret arbeiten wollen.

Gehalten von

Dr. Sebastian Walzik

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Allgemein
Digital Engineering Fakultät
E-Learning
Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Hochschuldidaktik
Humanwissenschaftliche Fakultät
Juristische Fakultät
Lehre
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Philosophische Fakultät
Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium
Veranstaltungen
Weiterbildungen
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
19.10.2021, 09:00 Uhr
Ende
19.10.2021, 13:00 Uhr
Es finden zwei Online-Sitzungen jeweils von 9:00-13:00 Uhr (inkl. 30 Minuten Pause) im Abstand von einer Woche statt.

Veranstalter

Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb)

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Benjamin Klages
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 977-124472