Medienpräsenz und Stimmtraining für die Online-Lehre

Lehr- und Lernerfahrungen mit der Online-Lehre haben wir inzwischen alle schon gemacht. Jetzt geht es mehr und mehr darum, die eigene Präsenz und Performance als Lehrende im Online-Raum weiter zu optimieren, um die Lehr-Lern-Kommunikation - ebenso wie in der Präsenzlehre - durch stimmliche und körpersprachliche Ausdrucksstärke effizient und ressourcenschonend zu fördern.

In diesem Online-Workshop verbessern Sie Ihre Fähigkeit,

  • kraftvoll und stimmschonend auch längere Zeit vor dem Bildschirm zu sprechen,
  • körperliche Aktivität zur Entlastung der Stimme bewusst einzusetzen,
  • die Lebendigkeit Ihres Sprechens durch die Imagination Ihrer Gesprächspartner zu unterstützen,
  • das Sprechen zur besseren Verständlichkeit bewusst zu strukturieren,
  • Möglichkeiten der stimmlichen Regeneration bei Bedarf zu nutzen.

Gehalten von

Gottfried Hoffmann

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Allgemein
Allgemeine Hochschultermine
Digital Engineering Fakultät
Digitalisierung
E-Learning
Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Hochschuldidaktik
Humanwissenschaftliche Fakultät
Juristische Fakultät
Lehre
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Philosophische Fakultät
Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium
Weiterbildungen
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
05.03.2021, 10:00 Uhr
Ende
12.03.2021, 17:00 Uhr
Es finden zwei Online-Sitzungen (05.03. und 12.03.2021) statt, die durch eine Selbstlernphase miteinander verknüpft sind.

Veranstalter

Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium (ZfQ) in Kooperation mit dem Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb)

Ort

Die Veranstaltung findet
online statt.

Kontakt

Benjamin Klages
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 977-124472