Online-Lehrkonzepte entwickeln. Schwerpunkt: Hybride-, Blended-Learning-Konzepte

Liebe Lehrende,

für das Wintersemester ist der richtige Mix von digitalen und Präsenz-Formaten gefragt. Die Lehre soll bestenfalls in hybriden oder Blended-Learning-Formaten umgesetzt werden. Dahinter verbergen sich ein Lehr-/Lernkonzepte, die eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von Präsenzveranstaltungen und virtuellem Lernen vorsehen.

In dem einwöchigen Kompaktkurs werden folgende Zielsetzungen verfolgt:

- Beschäftigung mit Begriffen und Inhalten (Kennenlernen vers. Variationen von Blended-Learning-Konzepten und Praxisbeispielen; Aufschluss von Begrifflichkeiten wie hybride Lehr-Lern-Konzepte, Blended Learning, E-Learning, …)

- Entwicklung ihres eigenen Lehrveranstaltungskonzeptes

- (optional) Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu entwickelten Lehrveranstaltungskonzepten

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Bildungswissenschaften
Digital Engineering Fakultät
E-Learning
Hochschuldidaktik
Humanwissenschaftliche Fakultät
Juristische Fakultät
Lehre
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Philosophische Fakultät
Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium
Veranstaltungen
Weiterbildungen
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
21.09.2020, 09:00 Uhr
Ende
25.09.2020, 17:00 Uhr
Montag: Online-Sitzung mittels Zoom zur Einführung und inhaltlichem Einstieg; Vorbereitung und Einführung in die Aufgabenbearbeitung

Veranstalter

Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium, Bereich Lehre und Medien

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais, Online-Sitzung mittels Zoom
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Marlen Schumann
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331) 977-1623