South African competition policy on excessive pricing and its relation to price gouging during the Covid-19 disaster period

South African competition policy on excessive pricing and its relation to price gouging during the Covid-19 disaster period
Quelle: ZIM

Wir freuen uns Prof. Willem Boshoff, PhD (Stellenbosch University) im Potsdam Research Seminar in Economics begrüßen zu dürfen.

Thema des Vortrages: South African competition policy on excessive pricing and its relation to price gouging during the Covid-19 disaster period.

Das im Wintersemester 2012/2013 durch die Fachgruppe Volkswirtschaftslehre initiierte Forschungskolloquium, bietet Doktoranden und Volkswirtschaftlern die Gelegenheit ihr aktuelles Forschungsprojekt oder geplante Forschungsvorhaben vorzustellen und im Anschluss darüber zu diskutieren.

Das gesamte Programm für die Vortragsreihe im Sommersemester finden Sie auf der Homepage des Potsdam Research Seminar in Economics.

Alle Angehörigen der Fakultät sowie interessierte Gäste sind herzlich zu Teilnahme eingeladen.

Wir freuen uns auf interessante Beiträge und spannende Diskussionen.

Gehalten von

Prof. Willem Boshoff, PhD

Veranstaltungsart

Seminar

Sachgebiet

Volkswirtschaftslehre

Universitäts-/ Fachbereich

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
16.06.2020, 14:00 Uhr
Ende
16.06.2020, 16:00 Uhr

Veranstalter

Fachgruppe Volkswirtschaftslehre

Ort

Die Veranstaltung findet über Zoom statt.
Die Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage
bei Stephanie Massar massar@uni-potsdam.de

Kontakt

Stephanie Massar
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam

Telefon 0331 977-3220