ABGESAGT: Offene Schreibwoche

„Wenn ich mal wirklich eine Woche nur zum Schreiben hätte, dann…“

Wenn Ihnen dieser Gedanke bekannt vorkommt, sollten Sie ihn Wirklichkeit werden lassen! Mit unseren Schreibwochen möchten wir Ihnen den Raum und die nötige Struktur anbieten, um sich in angenehmer Atmosphäre voll und ganz auf Ihre Haus- und Abschlussarbeiten zu fokussieren.

Die offene Schreibwoche ist ein flexibles Angebot für alle, die freie Zeitfenster nutzen möchten, um zusammen mit Kommiliton*innen mit dem individuellen Schreibprojekt voranzukommen.

Die Projektmitarbeiter*innen stehen Ihnen während der gesamten Woche zur Seite und beraten Sie gern in Fragen des wissenschaftlichen Arbeitens.

Gehalten von

Ulrike Sträßner | Lucas Mielke

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Allgemein
Allgemeine Hochschultermine
Chancengleichheit
Studienangelegenheiten / Studium

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
23.03.2020, 09:00 Uhr
Ende
27.03.2020, 16:00 Uhr
Bitte geben Sie für eine möglichst optimale Belegung der verfügbaren Plätze bei der Anmeldung an, an welchen Tagen Sie an der offenen Schreibwoche teilnehmen möchten. Während der offenen Schreibwoche besteht die Möglichkeit einer Kinderbetreuung über den Service für Familien. Bitte melden Sie Ihre Bedarfe bis zum 20. Februar an!

Veranstalter

Zentrale Studienberatung, ESF-Projekt: Eine Universität für alle - Studium inklusiv gestalten

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Ulrike Sträßner
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331/ 9774110