uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Medienwissenschaftliches Kolloquium: Prekarität und Exklusion im Film

Am 14. Juni präsentiert Dr. Guido Kirsten von der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF das Projekt "Prekarität und Exklusion im Film".

Das Kolloquium bietet Wissenschaftler*innen aus dem Bereich der Medienwissenschaften sowie den angrenzenden Disziplinen die Möglichkeit, ihre aktuellen Forschungsprojekte zu präsentieren und im kollegialen Rahmen ausführlich zu diskutieren.

Letzter Termin des Kolloquiums im SoSe2019 (von 13–16 Uhr): Freitag, den 12. Juli 2019

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Veranstaltungsart

Kolloqium

Sachgebiet

Künste und Medien
Philosophische Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
14.06.2019, 13:00 Uhr
Ende
14.06.2019, 14:30 Uhr

Veranstalter

ZeM - Brandenburgisches Zentrum für Medienwissenschaften

Ort

ZeM - Brandenburgisches Zentrum für Medienwissenschaften
Hermann-Elflein-Str. 18
14467 Potsdam

Kontakt

Anna Jehle
Hermann-Elflein-Str. 18
14467 Potsdam

Telefon 0331 - 8132 8168