uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Forschungskolloquium: Childhood intelligence, family background, and gender as drivers of socioeconomic success: The mediating role of education

Steffen Spitzner

Die Professuren des Departments Erziehungswissenschaft laden in jedem Semester Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Departments aber auch hochschulexterne Gäste dazu ein, ihre Arbeiten im Rahmen des Kolloquiums zu präsentieren.

Es handelt sich dabei um Projekte im Bereich der Bildungsforschung mit einem Schwerpunkt auf Studien im Bereich der Schule. Die Veranstaltungen umfassen i.d.R. einen wissenschaftlichen Vortrag im Umfang von 45 Minuten und ermöglich anschließend einen intensiven Austausch.

Teilnehmen können alle Interessierten ohne Anmeldung.

Weitere Termine des Forschungskolloquiums:

Forschungskolloquium der Professuren am Department für Erziehungswissenschaft 

Gehalten von

Dr. Michael Becker (DIPF)

Veranstaltungsart

Kolloqium

Sachgebiet

Erziehungswissenschaften
Lehrerbildung

Universitäts-/ Fachbereich

Humanwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
24.04.2019, 16:00 Uhr
Ende
24.04.2019, 18:00 Uhr

Veranstalter

Universität Potsdam Humanwissenschaftliche Fakultät Department für Erziehungswissenschaft

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm, Haus 31, Raum 0.18
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Lageplan

Kontakt

Prof. Dr. Dirk Richter
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam

Telefon 0331 977 - 2133