uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Unterwegs in Hongkong – Potsdamer Auszubildende zum Praktikum in Südostasien

Foto: Kaya Neutzer | Skyline mit Dschunke

Gai Yian Kaya Neutzer, die am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement der Uni Potsdam eine Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton absolviert, hat im Juni und Juli 2019 ein mehrwöchiges Praktikum in einer Filmproduktionsfirma absolviert. Das Besondere: Ihr Ausflug in die Filmwelt hat sie auf die andere Seite der Welt geführt – nach Hongkong. Fünf Wochen lang hat die Potsdamer Auszubildende in der Pristine Movies LTD als Produktionsassistentin gearbeitet.

Woche 5: Ein Tag im Büro

Es ist neun Uhr, mein Wecker klingelt. Nach einem schnellen Frühstück mache ich mich mit Alan und Rosanna auf den Weg zur Arbeit.

mehr...

Woche 4: Hot Yoga, Red Market und jede Menge Dumplings

Namasté. Das Grußwort für die neue Woche. Um mit frischem Geist zu starten, gehe ich mit meiner Tante Rosanna am Sonntagabend zu einem „Hot Yoga“-Kurs.

mehr...

Woche 3: Premiere mit Eiscreme

Kinosäle, Flughäfen, 7-11 (Kiosk) und Hotelzimmer. Das sind die Orte, die ich mit meiner ersten Reise nach Peking verbinde.

mehr...

Woche 2: Von SoHo nach Peking

In der zweiten Woche meines Auslandspraktikums holt mich so langsam der Alltag ab.

mehr...

Woche 1: Auf einen „Hot Pot“ mit Milla Jovovich

Ein guter Auftakt: Am ersten Arbeitstag bei einer Pressekonferenz mit Milla Jovovich (Mitte) in Shanghai.

mehr...

Von Potsdam nach Hongkong

Potsdamer Auszubildende geht mit „AusbildungWeltweit“-Programm nach Asien

mehr...