uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Erstsemesterbegrüßung | 15.10.2018, 18.30 Uhr

Foto: Thomas Hölzel; Icons: icons8.com/CC BY-ND 3.0

Am 15. Oktober 2018 findet die Erstsemesterbegrüßung im Nikolaisaal Potsdam statt. Ihr seid herzlich eingeladen. Der Präsident der Universität, der Oberbürgermeister und weitere Gäste heißen Euch willkommen.

Im Nikolaisaal stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Die Anmeldung für die Erstsemesterbegrüßung ist ab 17. September 2018 online möglich.

Die Erstsemesterbegrüßung ist ausgebucht.
Wer für den 15.10. kein Ticket mehr bekommen hat, ist aber immer noch herzlich eingeladen am 18.10. in die Schiffbauergasse zu WarmUP! zu kommen. Für diese Veranstaltung braucht ihr euch auch nicht anmelden. Einfach vorbei kommen und Spaß haben. Wer möchte, kann Familie und Freunde mitbringen!

Da vielfach die Nachfrage kam, es entsteht den neuen Studierenden kein Nachteil, wenn Sie nicht an der Erstsemesterbegrüßung teilnehmen (können). Es ist eine Festveranstaltung, keine obligatorische Informationsveranstaltung.

Wenn Ihr Fragen zur Erstsemesterbegrüßung oder WarmUP! habt, schaut auch auf unsere FAQ-Seite.

Programm

  • Offizielle Begrüßung der Universität Potsdam
    Präsident Prof. Oliver Günther, Ph.D.
  • Offizielle Begrüßung der Landeshauptstadt Potsdam
    Oberbürgermeister Jann Jakobs
  • Programmbeitrag: Science Slam
    Moritz Kirchner
  • Offizielle Begrüßung des AStA

  • Gesprächsrunde mit AStA und studentischen Senatoren
    AStA-Vertreter*innen: Djamila Said, Dulguun Schirchinbal
    Studentische Senator*innen: Jessica Obst, Kilian Binder
  • Gesprächsrunde mit Studentenwerk und dem Zentrum für Hochschulsport
    Studentenwerk: Peter Heiß, Leiter
    Zentrum für Hochschulsport: Dr. Petra Bischoff-Krenzien, Leiterin
  • Universitätsgesellschaft Potsdam e.V. stellt sich vor

  • Grußwort eines Alumni
    Christina Wolff

Musikalische Begleitung:

"Jazzchor Campus Golm" (Leiter: Johannes Eifler)

 

 

Die Veranstaltung wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von

Quelle: Nikolaisaal Potsdam