Gratulation

Gäste blicken auf Säulengang mit Redner und großen Bildschirmen
Foto: Ernst Kaczynski

Liebe Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2020/2021,

ob Bachelor, Master oder Promotion - leider müssen Sie derzeit auf Ihre Abschlussfeier in Präsenz verzichten. Wir hoffen aber, dass wir Ihnen mit der digitalen Variante am 17. Juni 2021 dennoch eine Freude bereiten und so Ihr Studium zu einem würdigen Abschluss bringen.  Da nicht alle Gratulanten an diesem Tag zu Wort kommen können, haben wir auf diesen Seiten einige Grußworte und Glückwünsche aus der Universität für Sie zusammengestellt.

Prof. Oliver Günther, Ph.D. | Präsident der Universität Potsdam

Portraitfoto von einem Mann im Anzug mit bunten Schals auf der Schulter
Foto: Ernst Kaczynski

Liebe Absolventinnen und Absolventen, Sie haben sich vor Jahren für die Universität Potsdam entschieden, und ich hoffe, Sie haben Ihren Entschluss nicht bereut. Sie haben hier erfolgreich studiert. Sie haben Ihren Abschluss bei uns erworben und dafür entbiete ich Ihnen meinen Respekt. Ich hoffe von Herzen, dass Ihre Alma Mater Ihnen lebenslang in guter Erinnerung bleiben wird als eine Universität, die Ihnen Denkanstöße gegeben hat, die Ihnen im besten Sinne etwas beigebracht hat und das notwendige Handwerkszeug vermitteln konnte, das Sie für Ihre Zukunft wappnet. Ich bin zuversichtlich, dass Sie selbstbewusst in einen neuen Lebensabschnitt starten können. Dafür wünsche Ihnen alles erdenklich Gute. Und bitte bleiben Sie mit uns in Kontakt. Ich würde mich sehr freuen, Sie gelegentlich auf unserem Campus wiederzusehen – sei es als Masterstudent, als Doktorandin oder eben als Gast auf den vielen Veranstaltungen, die wir post-Corona für die Zukunft planen.

Portraitfoto von einem Mann im Anzug mit bunten Schals auf der Schulter
Foto: Ernst Kaczynski

Prof. Dr. Florian J. Schweigert | Vizepräsident für Internationales und Fundraising

Portraitfoto von einem Mann mit Brille
Foto: Karla Fritze

Liebe Absolventinnen und Absolventen, herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihren Abschluss in einer besonderen Zeit gemacht. Allein dafür gilt Ihnen meine Hochachtung für diese Leistung! Als Vater dreier Studierender weiß ich, welche immensen Herausforderungen soziale Isolation und das ewige Stay at Home für junge Menschen bedeutet. Als Vizepräsident für Internationales ist es normalerweise meine Aufgabe, für Bedingungen und Partnerschaften zu sorgen, die dazu beitragen, Sie zu Weltbürgern und Europäern zu machen, Ihre Horizonte zu erweitern. Das dauerhafte Zoomen hat nun hoffentlich bald ein Ende und ich wünsche Ihnen, dass Sie die Zeit nach dem Studium dafür nutzen können, Versäumtes nachzuholen: Nehmen Sie sich Zeit, die Welt nicht mehr nur auf den Bildschirm zu holen, sondern sie wieder selbst zu erkunden!

Portraitfoto von einem Mann mit Brille
Foto: Karla Fritze

Juliane Seip | Referentin für Alumni und Beziehungsmanagement

Portraitfoto von einer Frau mit Brille
Foto: Jessica Kallus

Liebe Absolventinnen und Absolventen,
seit dem Beginn Ihres Studiums haben Sie viel gelernt und gemeinsam mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen erlebt. Nun dürfen Sie sich Alumnus oder Alumna der Universität Potsdam nennen. Der Begriff bedeutet so viel wie "Zögling" oder "der Genährte". Die Universität Potsdam hat Sie nachhaltig mit viel Wissen genährt, welches Sie nun anwenden können. Das Wissen, die Erlebnisse und Freundschaften werden Sie sicher Ihr Leben lang begleiten. Auch wenn es viele von Ihnen nun hinaus in die Welt und das Berufsleben zieht, hoffe ich sehr, dass Sie den Kontakt zu Ihrer Alma Mater nicht abbrechen lassen. Schließlich möchten wir wissen, wohin Ihre Reise geht und Sie auch auf Ihrem neuen Weg begleiten. Ich gratuliere Ihnen zu Ihrem erfolgreichen Studienabschluss und freue mich schon jetzt Sie auf einer unserer Alumni-Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Portraitfoto von einer Frau mit Brille
Foto: Jessica Kallus

Prof. Dr. Hans-Georg Wolf | Dekan der Philosophischen Fakultät

Portraitfoto von einem Mann vor einem Bücherregal
Foto: Karla Fritze

Liebe Absolventinnen und Absolventen der Philosophischen Fakultät, Sie haben es geschafft! Einen herzlichen Glückwunsch von mir und der gesamten Fakultät zum erfolgreichen Studienabschluss! Sie sind nunmehr bereits der zweite Jahrgang, der in den ungewöhnlichen Zeiten der Corona-Pandemie sein Studium erfolgreich abgeschlossen hat. Mit Ihrer Wahl eines geisteswissenschaftlichen Faches haben Sie in den vergangenen Jahren einen wichtigen Grundstein für Ihre Zukunft gelegt, indem Sie auf eine ganzheitliche Bildung gesetzt und sich Wissen und intellektuelle Fähigkeiten angeeignet haben, die Ihnen niemand mehr nehmen kann. Welche Pläne Sie nun auch beruflich verfolgen, die Eintrittskarte für einen erfolgreichen Start haben Sie damit in der Hand.
Ich wünsche Ihnen im Namen der Philosophischen Fakultät für Ihren neuen Lebensabschnitt viel Erfolg.

Portraitfoto von einem Mann vor einem Bücherregal
Foto: Karla Fritze

Prof. Dr. Thomas Friedrich | Dekan der Digital Engineering Fakultät

Portraitfoto von einem Mann mit leichtem Bart
Foto: Kay Herschelmann

Chapeau! Das zurückliegende Jahr war für alle Menschen eine große Herausforderung, ganz besonders auch für Sie in Ihrem letzten Studienjahr. Sie haben in der intensiven Abschlussphase Ihres Studiums plötzlich weitgehend auf soziale Kontakte verzichtet und ausschließlich digital lernen müssen. Sie haben hart gearbeitet, viel geleistet und es trotz erschwerter Rahmenbedingungen geschafft. Herzlichen Glückwunsch Ihnen allen zu den erfolgreich bestandenen Prüfungen und alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg! Im Studium haben Sie gelernt, sich neues Wissen anzueignen, wissenschaftlich zu arbeiten, sich im Team zu unterstützen und fair zu diskutieren. Egal, wie sich die Welt auch weiterhin verändern wird, mit Ihrem Studium sind Sie gerüstet, neue Lösungen zu finden und komplexe Systeme zu bauen. Wir freuen uns darauf!

Portraitfoto von einem Mann mit leichtem Bart
Foto: Kay Herschelmann

Prof. Dr. Maik Heinemann | Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Portraitfoto von einem Mann mit Brille
Foto: Sandra Scholz

Liebe Absolventinnen und Absolventen, Sie haben über mehrere Semester hinweg an unserer Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät Veranstaltungen besucht, Prüfungen abgelegt und letztlich einen Universitätsabschluss erworben. Ausgerechnet die letzten Semester vor dem Abschluss Ihres Studiums fanden dabei unter  besonders erschwerten Bedingungen statt. Wir alle hätten uns das sicher anders gewünscht.
Die Professorinnen und Professoren Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät haben sich  bemüht, Ihnen dennoch ein ordnungsgemäßes Studium zu ermöglichen und Ihnen auf hohem Niveau Qualifikationen zu vermitteln, die Sie für ein nach Ihren Wünschen ausgerichtetes und erfolgreiches Berufsleben benötigen.
Auf den von Ihnen erreichten Studienabschluss können Sie sehr stolz sein. Dazu gratulieren wir Ihnen von ganzem Herzen und wünsche Ihnen auf Ihrem weiteren Lebens- und Berufsweg alles Gute, viel Erfolg und Lebensglück.

Portraitfoto von einem Mann mit Brille
Foto: Sandra Scholz

Prof. Dr. Nadine Spörer | Dekanin der Humanwissenschaftlichen Fakultät

Portraitfoto von einer Frau mit Brille
Foto: Karla Fritze

Liebe Absolventinnen und Absolventen der Humanwissenschaftlichen Fakultät, wir gratulieren Ihnen sehr herzlich zu Ihrem bestandenen Abschluss! Mit Ihrer Urkunde halten Sie nun etwas in Ihren Händen, dass für Sie persönlich bedeutsam sein wird und den Weg ebnet in eine neue Lebensphase. Sie haben unter Beweis gestellt, dass man auch unter außergewöhnlichen Umständen seine Ziele erreichen kann. Das wird Sie auf Ihrem weiteren Weg prägen und hoffentlich bestärken.
Wir freuen uns, dass mehr als 900 Studierende ihr Studium in den Fächern der Psychologie, Linguistik, Erziehungswissenschaften und den Lehrämtern gemeistert haben und wünschen Ihnen allen viel Erfolg und Glück, Durchsetzungsstärke und Erfolgswillen auf Ihren Karriere- und Lebenswegen.

Portraitfoto von einer Frau mit Brille
Foto: Karla Fritze

Prof. Dr. Dieter Wagner | Vorstandsvorsitzender der Universitätsgesellschaft

Portraitfoto von einem Herren mit Bart
Foto: Karla Fritze

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et

Portraitfoto von einem Herren mit Bart
Foto: Karla Fritze