uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Klara Kager

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Drittmittel)

 


Campus Golm
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
Haus 24
Raum 1.85

 

Sprechzeiten

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "LemaS"

Werdegang:

seit Sept. 2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt Lemas „Leistung macht Schule“, Teilprojekt Lesson-Study: Leistungsstarke Kinder im Grundschulunterricht fördern – Kooperative Unterrichtsentwicklung durch die Lesson-Study-Methode
2017-2019Master, "English Language and Linguistics", Universität Wien
2017-2019Mitarbeiterin am Center for Teaching und Learning, Universität Wien
2016-2019Studentische Tutorin am Institut für Anglistik und Amerikanistik, Universität Wien
2017-2018Studentische Mitarbeiterin am Insitut für Germanistik, Universität Wien
2014-2017Bachelor of Arts, "English and American Studies", Universität Wien
2010Abitur in Oberschützen

Lehrveranstaltungen:

folgt

Forschungsschwerpunkte:

  • Sprachförderung und Spracherwerb
  • Wirkkraft von Lehr- und Lernkonzepten wie Lesson Study, Flipped Classroom, Blended Learning
  • aktives Lernen und Lernmotivation

Publikationen:

Kager, K. (2018). Language aptitude in relation to handedness, hemispheric dominance, cognitive learning strategies and non-verbal IQ: a combined quantitatie and qualitative study. In Exploring language aptitude: Views from Psychology, the Language sciences, and Cognitive Neuroscience (pp. 167-193). Spirnger, Cham.

Mitgliedschaften:

ÖGRL - Österreichische Gesellschaft für Rechtslinguistik