uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bachelor Lehramt Geographie

Das Bachelorstudium umfasst Vorlesungen, Seminare und Übungen in den Bereichen Humangeographie, Physische Geographie, Geoinformatik/Kartographie sowie Didaktik des Geographieunterrichts. Die starke Praxisorientierung in der Fachausbildung Geographie kommt vor allem durch die Anwendung theoretisch erworbener Kenntnisse im Rahmen der Geländekurse zum Tragen. Auch im Fach Didaktik des Geographieunterrichts ist eine enge Verzahnung zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung vorgesehen. So gestalten die Studierenden im Rahmen der semesterbegleitend durchgeführten Schulpraktischen Studien selbst Geographieunterricht, der in kleinen Gruppen vorbereitet und ausgewertet wird.

Prüfungen

Im Geographiestudium sind Lernkontrollen immanenter Bestandteil des Studiums. Im Rahmen der Module sind prüfungsrelevante Studienleistungen studienbegleitend in Form von Klausuren, Referaten, mündlichen Prüfungen u.a. zu erbringen (siehe Studienordnung). Damit ergibt sich eine unmittelbare Erfolgskontrolle sowohl für die Studierenden als auch für die Lehrenden. Für erfolgreich abgeleistete Module werden Leistungspunkte vergeben. 

Zulassungsvoraussetzung 

Zulassungsvoraussetzung für das Lehramtsstudium Geographie ist die Allgemeine Hochschulreife bzw. ein gleichwertiger Abschluss. 

Bewerbung und Einschreibung 

Bewerbung für das erste Fachsemester

Bitte informieren Sie sich dazu im vorläufigen Studienangebot !

Bewerbung und Einschreibung für höhere Fachsemester 

(bspw. bei Hochschul- und/oder Studiengangwechsel): Vor der Bewerbung/Immatrikulation für ein höheres Fachsemester ist durch den Prüfungsausschuss des betreffenden Faches die Anerkennung bereits erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen und die Einstufung in ein Fachsemester erforderlich (Anträge unter https://www.uni-potsdam.de/studium/konkret/formulare/anerkennung-von-leistungen.html ). Von der Höhe des Fachsemesters im Ergebnis dieser Einstufung ist es dann abhängig, ob die jeweilige Bewerbung/Immatrikulation entweder für ein Bachelorstudium oder für den Abschluss Staatsexamen erfolgen kann. Eine Bewerbung/Immatrikulation für ein höheres Fachsemester ist im Wintersemester oder auch im Sommersemester möglich, jedoch nur für ein Fachsemester, für welches ein Lehrangebot existiert. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier. Die Bewerbungs- bzw. Immatrikulationsunterlagen für das Wintersemester sind ab Ende Mai und für das Sommersemester ab Ende November erhältlich. 

Bewerbungsschluss für höhere Fachsemester zum Wintersemester: 1. September (Ausschlussfrist) Bewerbungsschluss für höhere Fachsemester zum Sommersemester: 1. März (Ausschlussfrist)

Allgemeine Informationen zum Lehramtsstudium an der Universität Potsdam finden Sie hier bzw. erhalten Sie von Dr. Katharina Mohring!