uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Fortbildungsangebot

Nächster Kurs: August 2018

Bewerbungsfrist: 31.01.2018 | Voraussetzung: mindestens 32 Jahre alt | deutsche Fachsprache

Fortbildung Fachsprache Deutsch für russische Deutschlehrer an Hochschulen

Die Universität Potsdam bietet seit 2010 speziell für Deutschlehrer russischer Hochschulen eine Fortbildung im Bereich des fachsprachlichen Unterrichts an. Dazu laden wir Sie zu uns an die Universität Potsdam für drei Wochen im August 2017 ein.

Im Rahmen des Fortbildungskurses bieten wir Ihnen ein qualifiziertes, modularisiertes Lehrangebot in deutscher Sprache durch zielgerichtete Auswahl der folgenden Themen an:

  • Modul Deutsch als Fremdsprache
  • Modul Fachsprache in den Bereichen:
    Wirtschaftwissenschaften,
    Politik und Verwaltung sowie
    Städtebau/Architektur
  • Modul Vermittlungskompetenz zur effektiven Nutzung des Internets für die Unterrichtsgestaltung
  • Fachvorträge als übergreifendes Vertiefungsthema aus den Bereichen Dialektik und Linguistik.

Im historischen Ambiente des Campus Am Neuen Palais, direkt am Schloss Neues Palais am westlichen Ende der weltberühmten Gärten und Schlösser von Sanssouci, finden Ihre Kurse statt. Ergänzt werden die Lehrveranstaltungen durch ein umfangreiches Kulturangebot, das Ihnen Potsdam und seine Umgebung - natürlich auch die pulsierende Metropole Berlin - näherbringt.

Die Kursdaten

Der Fortbildungskurs 2017 findet vom 06.08. bis zum 26.08.2017 an der Universität Potsdam statt.

  • 06.08.2017 (Sonntag) - Anreise und Check-in
  • 07.08.2017 (Montag) - Offizielle Eröffnung und Kursbeginn
  • 25.08.2017 (Freitag) - Ende der Lehrveranstaltungen und Zertifikate
  • 26.08.2017 (Samstag) - Check-out und Abreise

Dieser Kurs wird zentral ausgeschrieben. Die Bewerbung ist nur im Rahmen der Ausschreibung möglich. Informationen dazu erhalten Sie im Herbst 2016.

Die Kosten

Der Fortbildungskurs ist für Sie kostenlos! Sämtliche Kursgebühren, inklusive Lehrmaterial, sowie die Unterbringungskosten in einem Zimmer im Studentenwohnheim werden von der Universität Potsdam übernommen.

Sie tragen lediglich die Kosten für An- und Abreise, Verpflegung und für den öffentlichen Nahverkehr in und um Potsdam. Bitte planen Sie für den Aufenthalt in Deutschland mindestens 400,00 Euro ein!

Die Unterbringung

Sie haben die Möglichkeit, kostenlos in einem Zimmer in einem Studentenwohnheim untergebracht zu werden. Die Zimmer entsprechen dem deutschen Standard für Studentenwohnheime, sind aber nicht mit einem Hotel vergleichbar.

Sollten Sie deshalb ein Hotel, eine Pension oder andere Unterkunft bevorzugen, geben Sie dies bitte bei der Online-Bewerbung an.

Kosten für eine Unterbringung außerhalb der Studentenwohnheime können von der Universität Potsdam nicht übernommen werden. Eine anteilige Kostenerstattung ist ebenfalls nicht möglich!

Teilnahmevoraussetzungen

Zur Teilnahme an dieser Fortbildung müssen Sie das 32. Lebensjahr vollendet haben. Darüber hinaus benötigen Sie einen gültigen Reisepass mit entsprechender Geltungsdauer. Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihren Aufenthalt in Deutschland sowie für die Beantragung des Visums eine gültige Krankenversicherung benötigen.

Kontakt

course office | University of Potsdam

International Office

 

Campus Am Neuen Palais
Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam
Haus 9, Raum 0.18

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung