uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
  • Sektionen: ‘Sozialstrukturanalyse’, ‘Familiensoziologie’, ‘Bildung u. Erziehung’.
  • European Sociological Association (ESA)
  • American Sociological Association (ASA)
  • International Sociological Association, (ISA), Research Group 6
  • Mitglied bei der Society for Longitudinal and Lifecourse Studies (SLSS)

Funktionen

  • Geschäftsführer des IfS an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (2002 - 2007)
  • Mitglied des Sprechergremiums der Sektion Familiensoziologie der DGS (1998 - 2006)
  • Prodekan des FB06 der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (2004 - 2007)
  • Geschäftsführender Direktor des „Forums für Vermögensforschung“ (2006 - 2008)
  • Leiter des Forschungsverbundes Schule – Hochschule Brandenburg (2007-2012)
  • Mitglied des Vorstandes der Stiftung „Dialog der Generationen“ (2006-2013)
  • Mitglied des Sprechergremiums der Sektion Bildung und Erziehung der DGS (2008 - 2010)
  • Stell. Vorsitzender des wiss. Beirates des BMAS Brandenburg (2010-2014)
  • Sprecher Profilbereich „Empirische Bildungsforschung“ der Universität Potsdam (2011-2014)
  • Beirat beim Hans-Böckler Projekt „(2011-2014)
  • Beirat beim DIW Projekt „Kombinierte Einkommens- und Vermögensrechnung, 2011-2016.
  • Mitglied des wiss. Beirates der ‚Zeitschrift für Familienforschung’ (2001 -
  • Leiter der Landesgraduiertenförderung des Landes Brandenburg (2009-
  • Studiendekan der Humanwissenschaftlichen Fakultät (2012-
  • Beiratsmitglied des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (2012-
  • Beiratsmitglied der Stadt Potsdam (2015-

Gutachtertätigkeiten

  • Landessozialgericht Rhein¬land-Pfalz (1995|1996)
  • Familienfragen im MBW Baden-Württemberg (2002 - 2004)
  • DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)
  • BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung)
  • BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)
  • Fonds National de la Recherche Luxembourg (2009 -)
  • LIS (Luxembourg
  • Hans Böckler Stiftung
  • Fritz Thyssen Stiftung
  • ESR (European Sociological Review)
  • ZfS (Zeitschrift für Soziologie)
  • DISKURS (Kindheits und Jugendforschung)
  • Soziale Welt (Zeitschrift für sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis)
  • ÖZS (Österreichische Zeitschrift für Soziologie)
  • CPS Comparative Population Studies)
  • KZfSS (Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie)
  • SZfS (Schweizerische Zeitschrift für Soziologie)
  • ZfF (Zeitschrift für Familienforschung)
  • MITTAB (Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt und Berufsforschung)
  • SZfB (Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften)
  • ZfE (Zeitschrift für Erziehungswissenschaft)
  • SR (Soziologische Revue)
  • CER (Comparative Education Revue)
  • ERVET (Empirical Research in Vocational Education and Training)

Organisierte Tagungen

  • 1998: Sektion Familiensoziologie „Institutionalisierung und Deinstitutionalisierung von Familie“, Universität Konstanz.
  • 2002: Sektion Familiensoziologie „Familiengründung in Deutschland“, Universität Münster.
  • 2007: IfS Universität Münster “ Reichtum und Vermögen in Deutschland“, Universität Münster.
  • 2011: Innovationsverbund „Schule-Hochschule Brandenburg“ (IvB), Ergebnisse und Befunde der Schulbe-gleitforschung, gemeinsam mit dem MBJS Brandenburg.
  • 2012: Universität Potsdam, Berufsorientierung und Übergänge in den Arbeitsmarkt in Deutschland mit BMAS und MBJS Brandenburg
  • 2016: LiFe Workshop, Universität Potsdam
  • 2016: 3 Symposia, Annual Conference Society of Longitudinal and Life Course Studies (SLLS), Bamberg Germany