uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Researcher-Rolle

Für die Durchführung von Studien in SONA wird die Researcher-Rolle benötigt. Voraussetzung dafür ist die Zugehörigkeit zum Strukturbereich Kognitionswissenschaften der Universität Potsdam. Folgende Personengruppen können eine Researcher-Rolle für SONA beantragen:

  • studentische Hilfskräfte in einem Projekt
  • Studierende, die im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten (Bachelor oder Master) in den Bereichen Psychologie, Sportpsychologie und Linguistik empirische Studien durchführen
  • Doktorand/inn/en
  • Mitarbeiter/innen
  • Gastwissenschaftler/innen

Researcher-Rolle beantragen

 Folgende Schritte sind nötig:

  1. Falls Sie noch nicht als Proband/in in SONA registriert sind, erstellen Sie bitte zunächst einen Probanden-Account, indem Sie sich bei SONA anmelden.
  2. Lesen Sie den Leitfaden für die Researcher- und PI-Rolle.
  3. Füllen Sie das Online-Formular "Anfrage für die Researcher-Rolle" unten aus und schicken Sie es ab.
  4. Laden Sie den Antrag zur Erteilung der Researcher-Rolle runter, füllen ihn vollständig aus und geben ihn unterschrieben an uns zurück, entweder eingescannt als digitale Kopie (vorzugsweise als PDF, kein Foto!) oder in Papierform ins Fach eines SONA-Team-Mitglieds (Hauspost geht auch).
  5. Nach dem Erhalt des Auftrags melden wir uns mit weiteren Informationen per E-Mail.
  6. Bevor Sie anfangen mit SONA zu arbeiten oder mit uns einen Termin für die Einarbeitung vereinbaren, schauen Sie sich bitte dieses SONA YouTube-Tutorial für Researcher (auf Englisch) an.

Anfrage für die SONA-Researcher-Rolle

SONA-Researcher-Rolle
captcha
Bitte tragen Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe in das Eingabefeld "Ich bin kein Roboter" ein.