uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Mariusz Kałczewiak

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ph.D. Tel Aviv University, 2017
M.A. University of Warsaw, 2011

  

Foto: Tobias Hopfgarten

                         Kontakt

                         Am Neuen Palais 10
                         Haus 1, Raum 0.05
                         14469 Potsdam

                         Tel.: +49 331 977-113196                       
                         Mail: kalczewiakuni-potsdamde

                         Sekretariat: +49 331 977-150101

                         Sprechzeiten Wintersemester 2019/20
                         mittwochs, 15:00 bis 16:30 Uhr
                         Nur nach Vereinbarung per Mail.

Foto: Tobias Hopfgarten

Mariusz Kałczewiak ist Kulturhistoriker mit Schwerpunkt auf moderne Jüdische Geschichte und Osteuropastudien. Kałczewiak
ist seit Oktober 2018 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Habilitation) am Lehrstuhl für Kultur und Literatur Mittel- und Osteuropa
der Universität Potsdam tätig. Zuvor arbeitete er als Post-Doc Fellow an der Universität Potsdam (Lehrstuhl für Slavische
Literatur- und Kulturwissenschaft (Schwerpunkt Polonistik)), an der University of Florida und am POLIN Museum der Geschichte
der polnischen Juden in Warschau. Mariusz Kałczewiak hält den Doktortitel der Universität Tel Aviv (2017, summa cum laude,
cotutelle mit der Justus-Liebig-Universität in Gießen) und Magistertitel der Universität Warschau (2011).

Sein erstes Buch „Polacos in Argentina. Polish Jews, Interwar Migration, and the Emergence of Transatlantic Jewish Culture“
ist 2019 bei Alabama University Press erschienen.

Forschungsschwerpunkte

  • Osteuropäisch-jüdische Geschichte und Kultur
  • Jiddische Studien
  • Frauengeschichte in Osteuropa
  • Urban Studies
  • Diaspora and Migration Studies

Kurse im WiSe 2019

Polacos in Argentina

Polish Jews, Interwar Migration, and the Emergence of Transatlantic Jewish Culture

Peretz Hirschbein Project

The World Is Big and Full of Illusions: Peretz Hirschbein, Global Jewish Culture and the Struggle for Universalism