Schliessen

    Projekt B04

    Neu B04: Bilinguale Sprachverarbeitung als ein Prädiktor für das Erlernen einer Sprache

    PI(s): Clahsen, Harald, Prof. Dr. / Felser, Claudia, PD Dr.

    In diesem Projekt wird untersucht, wie interindividuelle Variabilität in der bilingualen Sprachverarbeitung die Lernergebnisse in einer neu erlernten Sprache vorhersagen kann. Unsere Ausgangsannahme ist, dass erfolgreiches Sprachlernen eine effiziente Verarbeitung des sprachlichen Inputs voraussetzt. Wir untersuchen bilinguale Sprecher in ihren beiden Sprachen, um die Hypothese zu testen, dass individuelle Sprachverarbeitungsprofile zu unterschiedlichen Ergebnissen beim Erlernen einer neuen Sprache führen.

    Mitarbeiter

    Foto von Harald Clahsen

    Prof. Dr. Harald Clahsen

    PI B04

     

    Campus Golm
    Potsdam Research Institute for Multilingualism
    Karl-Liebknecht-Strasse 24-25, House 2, Room 0.08a
    14476 Potsdam

    Foto von Claudia Felser

    PD Dr. Claudia Felser

    PI B04

     

    Campus Golm
    Potsdam Research Institute for Multilingualism
    Karl-Liebknecht-Strasse 24-25, House 2, Room 0.02
    14476 Potsdam

    Sabia Costantini

    B04

     

    Campus Golm
    Potsdam Research Institute for Multilingualism
    Karl-Liebknecht-Strasse 24-25, House 2
    14476 Potsdam

    Ioannis Iliopoulos

    B04

     

    Campus Golm
    Potsdam Research Institute for Multilingualism
    Karl-Liebknecht-Strasse 24-25, House 2
    14476 Potsdam

    Aleksandra Trifonova

    B04

     

    Campus Golm
    Potsdam Research Institute for Multilingualism
    Karl-Liebknecht-Strasse 24-25, House 2
    14476 Potsdam

    Publications

    Publications with scientific quality assurance

    Other publications

    Invited talks & conference presentations

    Additional SFB-related publications