Verzeichnisse / Daten

  • pwd - Gibt den Namen des Verzeichnisses aus, in dem Sie sich gerade befinden
  • cd [OPTION] VERZEICHNIS - Wechselt in das angegebene Verzeichnis 
    • Beispiel: cd /var/www/html - Wechselt zum Webroot
  • cd .. - Wechselt in das darüber liegende Verzeichnis
    • Beispiel: Sie befinden sich im Verzeichnis /var/www/html/ und wechseln mit cd.. in das Verzeichnis /var/www/
  • ls [OPTION] [VERZEICHNIS] - Zeigt alle Dateien innerhalb des aktuellen bzw. angegebenen Verzeichnisses an
    • Beispiel: ls –la /var/www/html/ - Zeigt alle Dateien, auch die versteckten, innerhalb des Webroots an
  • mkdir [OPTION] Verzeichnisname - Erstellt ein Verzeichnis 
    • Beispiel: mkdir /var/www/html/unterorder - Erstellt den Ordner „unterordner“ im Webroot
  • cp [OPTIONEN] QUELLE ZIEL - Befehl zum Kopieren von Dateien oder Verzeichnissen 
    • Beispiel: cp /tmp/meineDatei.php /var/www/html - Kopiert die Datei meineDatei.php aus dem temporären Verzeichnis in das Webroot
  • mv [OPTION] QUELLE ZIEL - Verschiebt eine Datei oder benennt eine Datei um
    • Beispiel: mv /var/www/html/meineDatei.php /var/www/html/unterordner/meineDatei.php - Verschiebt die Datei meineDatei.php in den Ordner „unterordner“
    • Beispiel: /var/www/html/meineDatei.php /var/www/html/unterordner/meineDatei2.php - Benennt die Datei meineDatei.php um in meineDatei2.php
  • rm [OPTION] DATEI/ORDNER - Löscht Dateien oder auch komplette Verzeichnisse 
    • Beispiel: rm /var/www/html/meineDatei.php - Löscht die Datei meineDatei.php aus dem Webroot
  • rmdir [OPTION] VERZEICHNIS - Löscht Verzeichnisse, die leer sind 
    • Beispiel: rmdir /var/www/html/unterorder - Löscht den Ordner „unterordner“ im Webroot, sofern er leer ist
  • less [OPTIONEN] DATEI - Zeigt den Inhalt von (Text-)Dateien auf der Kommandozeile an
    • Beispiel: less /var/www/html/meineDatei.php - Zeigt den Inhalt der Datei meineDatei.php an, die sich im Webroot befindet