uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Sose 2018: Medienpraxis Rundfunk

NUR für Studierende der neuen Masterstudiengänge „Angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotk sowie „Internatonale angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotk!

Termine im MIZ Babelsberg zum vormerken (pro Tag jeweils: 10-17 Uhr):

  • Beitragsgestaltung und Drehbuchschreiben (26.4.18) bis 24.4. müssen 3 Grundideen eingereicht werden ( 1 Seite pro Beitragsteilthema bzw. Gruppe)
  • Kameraeinführung (7.6.18) – Ausgabe der Kameraausrüstung, eine Woche Drehzeit
  • Abgabe der Kameraausrüstung und Postprodukton (16.6 - 17.6)
  • Studioprodukton (28.6.18)

Der Inhalt der Dokumentaton wird aus dem Seminar „Welt erzählen – Wirklichkeiten und Fiktonen“ (Kimminich) und der Übung „Mythen gestern und heute“ (Erdmann) generiert. 3 Gruppen zu je 6 Personen befassen sich mit einem von Ihnen selbst gewählten Themenschwerpunkt. Diese Themenschwerpunkte müssen für die Studioprodukton über einen gemeinsamen „roten Faden“ zusammengeführt werden können. 

Bite beachten: Die Zahl der Teilnehmenden ist auf insgesamt 18 beschränkt!