uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bild: Wikimedia Commons

Lehrangebot WiSe 2019/20
Prof. Dr. habil. Raimund Krämer

Bachelor

[V] Res Publica – Einführung in die Politikwissenschaft

Kommentar:

Was ist Politik? Worauf beruht Macht und wie ist Herrschaft strukturiert? Wie entstand der moderne Staat und wozu gibt es ihn? Welche Rolle spielen Eliten und vor welchen Herausforderungen steht die Res Publica, unser Gemeinwesen, zu Beginn des 21. Jahrhunderts?
Diese Fragen diskutiert die Vorlesung, die eine Einführung in den Gegenstand und die Geschichte der Politikwissenschaft bietet. Es werden die historischen Wurzeln des Faches sowie verschiedene Theorieansätze und Methoden behandelt. Aus einer historischen Betrachtungsweise heraus werden sowohl Strukturen und Funktionsweisen vormoderner und moderner politischer Systeme als auch die Interaktionen zwischen den Gemeinwesen, ihre Außenpolitik, vorgestellt.

Hinweis: Voraussetzung für das Mitschreiben der Klausur ist die regelmäßige Teilnahme an der Vorlesung.

 

 Vorlesungsplan

Lehrtexte 18: Res Publica - Eine Einführung in die Politikwissenschaft

Bild: Wikimedia Commons