uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ausgründungen

1993 entstand mit dem vom jetzigen Abteilungsleiter, Prof. Frank Bittmann, gemeinsam mit dem damaligen Direktor des Instituts für Sportmedizin und Gesundheitsförderung, Prof. Gernot Badtke, gegründete Brandenburgische Verein für Gesundheitsförderung e.V. eine Institution, die dem Institut den direkten Praxisbezug seiner Arbeit ermöglichte. Im Bereich Sporttherapie des Instituts groß geworden, hat der an der UP eingetragene Verein heute seine Zentrale in der Potsdamer Innenstadt und ist mit mehr als 1000 Mitgliedern einer der größten seiner Art im Land Brandenburg.

2005 wurde - ebenfalls als Ausgründung aus der UP - die Gesellschaft für Biologische Regulationsmedizin m.b.H. gegründet. Diese hat ebenfalls ihren Sitz im Zentrum Potsdams und ist mit der Anwendung regulativer Therapieverfahren befasst.