uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Adipositastraining für Kinder und Jugendliche

Informationen zum Adipositastraining

Das Adipositastraining ist ein interdisziplinäres 12-monatiges Programm bestehend aus Gruppensitzungen sowie Einzelberatungen und gliedert sich in einen Intensivteil mit

  • Erstgespräch á 60 Minuten
  • 10 wöchentlichen Gruppentreffen á 90 Minuten (Kindergruppe 60 Minuten)
  • 12 wöchentlichen Sporteinheiten á 60 Minuten
  •  2 Elternabenden (Jugendliche) / 5 Elternabende in der Kindergruppe
  • 1 gemeinsamer Kochabend á 180 Minuten

sowie in einer Stabilisierungsphase mit

  • 6 Gruppentreffen á 60 Minutenbz w. 3 Gruppentreffen in der Kindergruppe
  • 3 Familiengesprächen á 30 Minuten
  • 12 wöchentlichen Sporteinheiten á 60 Minuten
  • 1 Elternabend
  • 1 Abschlussgespräch

Neben viel Wissen über eine ausgewogene Lebensmittelauswahl, altersgerechte Portionsgrößen und Mahlzeiten sowie Ursachen des Übergewichts werden wir auch Probleme besprechen, die im alltäglichen Umgang mit dem Übergewicht eine Rolle spielen, z.B. Frustessen und Essen aus Langeweile. Die Kinder und Jugendlichen üben ein flexibel kontrolliertes Essverhalten ein und lernen Problemsituationen zu bewältigen. Häufig werden Kinder mit Übergewicht in der Schule oder auf der Straße wegen ihres Gewichtes gehänselt. Im Training lernen sie, wie sie mit Hänseleien umgehen können bzw. wie sie sich zur Wehr setzen können, ohne Gewalt zu gebrauchen. Die Inhalte werden altersangepasst und spielerisch vermittelt.

Unser Programm ist ausgelegt für

Kinder zwischen 7 und 11 Jahren und
Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren.

Die Schulungssitzungen finden in kleinen Gruppen bis maximal 12 Teilnehmern statt. Dabei werden die Gruppen möglichst altershomogen gestaltet.

Der Sportteil wird vom SC Potsdam in Kooperation mit dem PTZ geleitet und finden 24-mal im wöchentlichen Abstand statt. Hier geht es vor allem darum, gemeinsam Spaß an der Bewegung zu haben und insgesamt fitter zu werden.

Die Kosten für das Trainingsprogramm betragen zurzeit 876,00 € und sind als monatlicher Beitrag in Höhe von ca. 73,00 € über die Gesamtlaufzeit der 12 Monate zu entrichten.

Zum Teil werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse. Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung.