uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Jennifer Lambrecht

Dr. Jennifer Lambrecht

in Mutterschutz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Campus Golm

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

 

Projekte

  • Promotionsprojekt: Entwicklung einer empirisch überprüfbaren Theorie von Inklusion

Durch die Verbindung der Systemtheorie Niklas Luhmanns mit inklusionsspezifischen Theorien soll eine Theorie von Inklusion entstehen, die empirisch überprüft werden kann und in der Lage ist, verschiedene Forschungsstränge zu Inklusion zu rahmen.

  • Entwicklung eines Fragebogens zum Thema "Was ist Inklusion?"

Auf der Basis der Theorie von Inklusion als Trilemma (Boger, 2015) soll ein ökonomisch einsetzbarer Fragebogen entstehen, mit dem erfasst werden kann, was Inklusion für bestimmte Personen und Institutionen (z. B. Schulen) bedeutet.

  • Wissenschaftskommunikation

Der Blog Essays aus dem Elfenbeinhochhaus wurde ins Leben gerufen, um Studierende, Eltern und andere am Schulsystem iInteressierte mit einer wissenschaftlichen Herangehensweise ans Thema Schule vertraut zu machen.Dazu werden auf dem Blog Grundlagen erziehungswissenschaftlicher Forschungsmethoden vermittelt, Studienergebnisse anschaulich aufbereitet und der Versuch unternommen, zu gesellschaftlichen Debatten anzuregen. Der Blog wurde 2018 mit dem pearls-Preis für Wissenschaftskommunikation ausgezeichnet.