uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Leitfaden zur Betreuung von Abschlußarbeiten

 

1 Voraussetzungen

Sie befinden sich als Bachelorstudent im 6. Semester oder haben im Studienverlauf mindestens 150 LP erreicht. Als Masterstudent haben Sie in ihrem Studium mindestens 90 LP erreicht und können/wollen mit Ihrer Arbeit zeitnah beginnen.

 

2 Phasen

1. Phase: Initial Meeting (Teilnahme ist verpflichtend) Allgemeine Informationsveranstaltung zu Anforderungen, Formalien und Vorgehensweisen. Darüber hinaus werden die Themen und Betreuer vorgestellt. Das Meeting findet in der Gesamtgruppe statt und bietet den Studierenden einen Einblick in die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls und ein Kennenlernen der Betreuer.

2. Phase: Consultation Meeting (mind. 1 Termin ist verpflichtend) - Besprechen von Themenvorschlägen und Klärung von Fragen. Sie erhalten von uns ein Feedback, ob das Thema betreut werden kann. Dieser Termin findet individuell mit dem Betreuer statt und wird entsprechend vereinbart.


Bitte beachten Sie:

  1. Grundsätzlich können keine Themen reserviert oder für einen späteren Zeitpunkt angefragt werden.
  2. Es werden derzeit ausschliesslich Themen innerhalb der angebotenen Forschungscluster zur Betreuung angenommen.
  3. Sie können sich zeitgleich nur für EIN Thema bewerben. Eine Bewerbung für mehrere Themen führt, ebenso wie falsche Angaben, zu einem generellen Ausschluss einer Betreuung. Die Bewerbung stellt keinen rechtlichen Anspruch auf eine Betreuung dar.
  4. Während der Bearbeitungsphase werden keine Textfragmente (vor-)begutachtet.
  5. Die rechtlichen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweils relevanten und gültigen Studien- und Prüfungsordnungen.
  6. Die formalen Vorgaben sind unbedingt einzuhalten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Dokument "Leitfaden Abschlussarbeit am Lehrstuhl".
  7. Masterarbeiten müssen im Rahmen einer Disputation verteidigt werden. Die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweils relevanten und gültigen Studien- und Prüfungsordnungen.

3 Forschungscluster

Die zu vergebenden Themen werden jedes Semester aktualisiert und während des ersten Kolloquientermins vorgestellt. Eine Ergänzung der angebotenen Forschungsschwerpunkte um eine branchenspezifische Perspektive mit Bezug zu Professional Services, Sport- oder Gesundheitssektor kann vorgenommen werden.

 

Auszug möglicher Abschlussarbeitsthemen:

Themen für Bachelor- und Masterarbeiten von Dr. Dr. Victor Tiberius finden Sie hier.
Themen für Bachelor- und Masterarbeiten von Prof. Dr. Christoph Rasche und Nataliia Brehmer finden Sie hier

 

4 Termine für das WiSe 2019/2020

Dozent: Prof. Dr. Rasche/Dr. Dr. Victor Tiberius/M.A. Nataliia Brehmer/ MBA Thorsten Knape

Zeit und Ort: 28.10.2019, 14:00 - 16:00 Uhr, Raum: 3.07.039

Es ist keine Anmeldung für die Veranstaltung nötig!

5 Skript

Skript WiSe 2019/2020