uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Lehraktivitäten

Aktuelles Semester

Ausgewählte Aspekte der Ökonomie:

Intern. Makro (einschl. Bildung, Kultur, Verhaltenstheorie)

Z.nV.!  (i.d.R.: Do: 16-18 Uhr, Raum S24)

 

Beginn: Donnerstag, 17.10.2019  um 16 c.t. in Raum   S24

 

Besprechung und Abstimmung des Ablaufs des Seminars  (Referat, Hausarbeit)

Vorstellung der Themenvorschläge 

Fragen, Diskussionen usw.

Vergabe der Themen, 

 

Themenvorschläge: 

In Erwartung von Teilnehmern unterschiedlicher Studiengänge und Fächerkombinationen sind die Vorschläge in ihrer Ausrichtung sehr vielseitig, wodurch u.a. ein breiterer und tieferer Erkenntnisgewinn möglich ist.

 

Die vorgeschlagenen Hausarbeits- und damit auch Referatsvorschläge werden ab sofort auch schon via Email vergeben: 

Anmeldung und Bestätigung via Email: fuhrmann@uni-potsdam.de 

 

1. Bereich: 

E1 Die Auswirkungen der EZB-(Niedrigzins-)-Politik auf Banken, Versicherungen, Sparverhalten 

     und die Altersarmut in Deutschland

E2 Eine Kryptowährung: als internationale Währung (Libra), als nationale Währung (Iran,

      Venezuela), als Bargeldersatz (eKrona), für  Interbankenverrechnungen (evtl. Schweiz)? 

E3 Entwicklungen, Erklärungen und Bedeutung des gesamtwirtschaftlichen Realzinses in  

     Deutschland (und anderen Ländern)

E4 Eigener Themenvorschlag aus den Gebieten: Geld- und Währungspolitik 

 

E5 Zur Entwicklung des Pro-Kopf-Einkommens von afrikanischen (oder

     „zentralasiatischen“) Ländern:  Ursachen und Wirkungen

E6 Länderstudien:

     Die Entwicklung (Politik, Direktinvestitionen, Migration usw.)  von   XXX

     (nach freier Wahl:  Äthiopien, Namibia, Sambia, Der Republik Kongo, …

      oder:  Aserbaidschan, Georgien, Kirgistan, Tadschikistan, Usbekistan ...)

E7 Der Tourismus als Motor der Entwicklung in XXX

E8 Sonderwirtschaftszonen(SWZ) als entwicklungspolitisches Instrument:

      Erklärung der SWZ, Wirkungen und Beispiele (Land freier Wahl zB. Moldau,..)

 

E9 Die Eisschmelze der Antarktis setzt Rohstoffe frei: Ressourcenfluch oder –segen?

 

E10 US-Wirtschaftssanktionen:

    a. Das Instrument der Wirtschaftssanktionen der USA im geschichtlichen Kontext: 

         Ziele, Ausgestaltungen und erwartete politische sowie ökonomische Wirkungen 

    b. Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung XXXs seit Androhung und

         Verhängung von Sanktionen   (XXXs nach freier Wahl: Rußland, Iran, …)

 

2. Bereich: 

V1  Die gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung des Sozialkapitals (unter besonderer 

       Berücksichtigung der Sprache)

V2  Zur Ökonomik des Rechts

V3  Die Informations- und Transaktionskosten des Tausches auf Märkten:

       Vertrauen und Verträge

V4  Künstliche Intelligenz und die sog. Sozialen Netzwerke:

      Ihre Beeinflussung der Präferenzen und Verhaltensweisen der privaten Haushalte 

V5  Darstellung und Vergleich der beruflichen Ausbildung in Deutschland und in …xxx

       (xxxx   ein frei wählbares Land wie bspw. UK, Rußland, China, Estland, Aserbaidschan ..  ) 

 V6 Eigener Themenvorschlag 

 

3. Bereich 

K1 Zur Ökonomie von Großereignissen am Beispiel von Weltmeisterschaften, Olympiaden,

     Formel I, Grand Prix usw. 

K2 Die Bedeutung von Kunst und Kultur (Kreativität) 

      für die gesellschaftliche und ökonomische Entwicklung

K3 Die Entwicklung Abu Dhabis (VAR) zu einem internationalen Kulturzentrum 

K4 Rußland (die Russische Föderation):

a. Die Entwicklung St. Petersburgs (oder Moskaus oder..) als Kunstmetropole  

b. Die Entwicklung Rußlands als internationaler Kunstmarkt

K5 Eigener Themenvorschlag

Bachelor-Kolloquium

Kolloquium zur Bachelorarbeit

Interessierte wenden sich bitte persönlich an Prof. Dr. Fuhrmann.

Sommersemester 2019

Wintersemester 2018/2019

Sommersemester 2018

Wintersemester 2017/2018

Sommersemester 2017

Wintersemester 2016/2017

Sommer 2016

Winter 15/16

Sommer 15

Winter 13/14

Winter 12/13

Sommer 12