uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Kooperation

Die Universität

Zwischen der Staatlichen Universität Aserbaidschan, Baku (Azerbaijan State Economic Universität, Baku) und der Universität Potsdam besteht auf der Ebene der WiSo-Fakultäten seit März 2006 ein Vertrag über wissenschaftliche Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung, Lehre, Weiterbildung und Austausch.

 

Erster Deutsch-Aserbaidschanischer Hochschultag, FHS Köln am 2.7.2007

  • Sprachkurse: Im WS 2005/06 wurde in Zusammenarbeit mit dem Sprachenzentrum der UP ein Anfänger-Sprachkurs "Aserbaidschanisch" angeboten und durchgeführt. Nach Auswertung dieses ersten Tests ist für das WS 2006/07 erneut ein Sprachkurs in der Planung. Auf Wunsch sind Extra-Sprachkurse als Einzelunterricht oder für Gruppen, für Anfänger oder Fortgeschrittene (beispielsweise für Unternehmen mit Geschäftsinteressen in Aserbaidschan, für Politiker und Verwaltungsfachkräfte oder für interessierte Studierende und Wissenschaftler) gegen Bezahlung vermittel- und organisierbar. Ansprechpartner: Prof. Dr. Wilfried Fuhrmann.
  • Zwischen der Staatlichen Universität Aserbaidschan, Baku (Azerbaijan State Economic Universität, Baku) und der Universität Potsdam besteht auf der Ebene der WiSo-Fakultäten seit März 2006 ein Vertrag über wissenschaftliche Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung, Lehre, Weiterbildung und Austausch. Ansprechpartner bzw. Koordinator (und Initiator) auf deutscher Seite ist Prof. Dr. Wilfried Fuhrmann.
  • Es gilt jetzt, den Vertrag mit Leben zu füllen und damit zum Erfolg zu führen. Beide Seiten sind jetzt mit einer Studienreform im Rahmen des Bologna-Prozesses befasst, so daß in Zukunft bspw. ein studentischer Austausch leichter möglich erscheint.

Institutionen

Botschaft der Republik Aserbaidschan
Axel-Springer-Str. 54a; 10117 Berlin
http://www.azembassy.de
Tel:/Fax.: +49 (0) 30 219 16 -13 / - 152 
Email: press@azembassy.de

Deutsch-Aserbaidschanisches Forum e.V. , ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin (seit 26.06.2006), zum Vorstand: Vorstandsvorsitzender: Herr Otto Hauser, Regierungssprecher und Parl. Staatssekretär a.D., Senior Advisor EnBW; Schatzmeister: Herr Dr. Ajdyn Sultanow, Universität Potsdam; drei stellvertretende Vorsitzende: S.E. Herr Parvis Shahbazov, Botschafter der Republik Aserbaidschan in Berlin; Prof. Dr. Reza Talebi-Daryani, FHS Köln; Prof. Dr. Wilfried Fuhrmann, Universität Potsdam, A.-Bebel-Str. 89, 14482 Potsdam.