uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schriftenverzeichnis

Bücher

  1. Migrationspolitik in Deutschland und Polen. Herausforderungen und Lösungsansätze in der europäischen Flüchtlingskrise, Univ.-Verl. Potsdam 2017 (Potsdamer Textbücher, Bd. 31) (gemeinsam herausgegeben mit Bogdan Koszel und Andrzej Sakson) im Druck.
  2. The European Union and Russia. Causes of the Crisis and Potential for Cooperation, Univ.-Verl. Potsdam 2016 (Potsdamer Textbücher, Bd. 28) (gemeinsam mit herausgegeben mit Bogdan Koszel / Andrej Kinyakin).
  3. Der gut organisierte Staat, Nomos Verlag, Baden-Baden 2015 (gemeinsam herausgegeben mit Marian Döhler und Kai Wegrich).
  4. Evaluation des Bürgerhaushaltes im Landkreis Mansfeld-Südharz, Univ.-Verl. Potsdam 2014 (KWI-Gutachten 9) (gemeinsam mit Eva Roeder).
  5. Die Kooperation zwischen der EU und Russland. Konzepte, Prioritäten und Defizite, Univ.-Verl. Potsdam 2013 (Potsdamer Textbücher, Bd. 18) (gemeinsam herausgegeben mit Bogdan Koszel und Andrej Kinyakin).
  6. Starke Kommunen in leistungsfähigen Ländern. Der Beitrag von Funktional- und Territorialreformen, Univ.-Verl. Potsdam 2013 (KWI Schriften, Bd. 7) (gemeinsam herausgegeben mit Hartmut Bauer und Christiane Büchner).
  7. Wege aus der Krise. Polnische und deutsche Standpunkte zur Europäischen Union. Poznań 2013 (gemeinsam herausgegeben mit Bogdan Koszel und Andrzej Sakson)
  8. Europa als Inspiration und Herausforderung: Sozialwissenschaftliche Sichten aus Deutschland und Polen, Univ.-Verl. Potsdam 2011 (Welt-Trends Papiere, Bd. 15) (Herausgeber).
  9. Bürgerhaushalte. Chancen und Grenzen, edition Sigma, Berlin 2010 (gemeinsam mit Heinz Kleger).
  10. Das Land Brandenburg. Eine politische Landeskunde, Potsdam: Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung 2009, 5. überarb. Auflage. (gemeinsam mit Christiane Büchner)
  11. Bürgerhaushalt ohne Bürger? Analyse der Ergebnisse einer Bürgerbefragung in der Stadt Potsdam im Frühjahr 2007, Univ.-Verl. Potsdam 2009 (gemeinsam mit Heinz Kleger).
  12. Die "dritte Generation": Essays und Beiträge zu den deutsch-polnischen Beziehungen, Univ.-Verl. Potsdam 2008 (gemeinsam herausgegeben mit Kilian Kindelberger, Bogdan Koszel, Raimund Krämer und Andrzej Sakson).
  13. Mitarbeiterorientierte Personalsteuerung bei Gebiets- und Funktionalreformen am Fallbeispiel Mecklenburg-Vorpommern, Univ.-Verl. Potsdam 2008 (KWI-Gutachten, 3) (gemeinsam mit Christiane Büchner und Jens Tessmann).
  14. Verfassungsrechtliche Anforderungen an Kreisgebietsreformen. Zum Urteil des Landesverfassungsgerichts Mecklenburg-Vorpommern, Univ.-Verl. Potsdam 2008 (KWI-Gutachten, 2) (gemeinsam herausgegeben mit Christiane Büchner und Michael Nierhaus).
  15. Wasser. Zukunftsressource zwischen Menschenrecht und Wirtschaftsgut, Konflikt und Kooperation, Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung: Potsdam 2007 (Internationale Probleme und Perspektiven, Bd. 17) (als Herausgeber)
  16. Tensions between Local Governance and Local Democracy (ed.), Reed Elsevier: Den Haag 2007 (Book Series “Local Governance and Democracy, Vol. 1) (gemeinsam herausgegeben mit Linze Schapp, José Ruano und Marcel Boogers).
  17. Making Civil Societies Work, Univ.-Verl. Potsdam 2006 (Herausgeber).
  18. Kommunaler Bürgerhaushalt in Theorie und Praxis am Beispiel Potsdams: Theoretische Reflektionen, zusammenfassende Thesen und Dokumentation eines begleitenden Projektseminars, Univ.-Verl. Potsdam 2006 (gemeinsam herausgegeben mit Heinz Kleger).
  19. Kommunale Politik und Verwaltung. Potsdam 2006 (WT-Lehrtexte 8) (gemeinsam herausgegeben mit Christiane Büchner).
  20. Managing sectoral transition: the case of Slovak agricultural administration. Potsdam: 2005 (Reihe Forschungspapiere „Probleme der Öffentlichen Verwaltung in Mittel- und Osteuropa, Heft 4).
  21. Slovak Telecom administration : transformation and regulation in a dynamic market Potsdam: 2005 (Reihe Forschungspapiere „Probleme der Öffentlichen Verwaltung in Mittel- und Osteuropa, Heft 6).
  22. Europa in der Denkpause. Wege aus der Verfassungskrise, Potsdam Landeszenetrale für Politische Bildung 2005 (Internationale Probleme und Perspektiven, 15) (Herausgeber).
  23. Das Land Brandenburg. Eine politische Landeskunde, Potsdam: Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung 2005, 4. überarb. Auflage (gemeinsame mit Christiane Büchner).
  24. Das moderne Polen. Staat und Gesellschaft im Wandel. Berlin 2004 (Potsdamer Textbücher, Bd. 8) (Herausgeber).
  25. Die verschwundene Diplomatie: Beiträge zur Außenpolitik der DDR. Berlin: 2003 (Potsdamer Textbücher, Bd. 6) (gemeinsam herausgegeben mit Erhard Crome und Raimund Krämer).
  26. Das Land Brandenburg: Kleine politische Landeskunde, 3., überarb. Aufl., Potsdam: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung 2002 (gemeinsam mit Christiane Büchner).
  27. Kreisgebietsreform in Brandenburg. Eine Bilanz nach 8 Jahren. Auswertung von Interviews mit Akteuren auf kreiskommunaler Ebene, In: Arbeitshefte des KWI 2 (2001), Potsdam 2001 (gemeinsam mit Christiane Büchner).
  28. Przyjazn norodow czy przyjazn zalecona? Stosunki miedzy NDR i PRL (Die Beziehungen zwischen der DDR und der VR Polen), Poznan 2001 (in polnischer Sprache).
  29. Das Land Brandenburg: Kleine politische Landeskunde, 2. überarb. Aufl., Potsdam: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung 1999 (gemeinsam mit Christiane Büchner).
  30. Kommunale Selbstverwaltung. Beiträge zur Debatte, Berliner Debatte Wiss.-Verl. 1999 (Potsdamer Textbücher; 5) (gemeinsam herausgegeben mit Christiane Büchner).
  31. Polen. Staat und Gesellschaft im Wandel. Beiträge zur Debatte, Berlin: Berliner Debatte Wiss.-Verl. 1998 (Potsdamer Textbücher; 2) (Herausgeber).
  32. Das Land Brandenburg. Eine politische Landeskunde, Potsdam: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung 1997 (gemeinsame mit Christiane Büchner).
  33. Rußland heute. Staat und Gesellschaft im Umbruch, Berlin: Berliner Debatte Wissenschaftsverlag 1997 (Publikation der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung) (gemeinsam mit Sergej Henke).
  34. Kreisverwaltung im Test. Auswertung einer Mitarbeiterbefragung in der Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark, Univ.-Verl. Potsdam 1996 (gemeinsam mit Eckhard Domnik, Andreas Held, Werner Jann, Henk Erik Meier und Dieter Wagner).
  35. Die Einführung des ‘Neuen Steuerungsmodells’ im Landkreis Potsdam-Mittelmark: Chancen und Probleme unter besonderer Berücksichtigung von Personalfragen, Univ.-Verl. Potsdam 1996 (gemeinsam mit Griet Newiger).
  36. Einführung des „Neuen Steuerungsmodells“ in ausgewählten Modellkommunen Brandenburgs. Projektbericht, Univ.-Verl.  Potsdam 1996 (gemeinsam mit Werner Jann).
  37. Brandenburgische Repräsentanten aus Politik und Verwaltung zur Kreisgebiets-reform und zu ihren Folgen. Projektbericht, Univ.-Verl. Potsdam 1995.
  38. Nation und Nationalismus. Aspekte der Annäherung an das Phänomen des Nationalen nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes, Berlin: Gesellschaft für sozialwissenschaftliche Forschung und Publizistik 1993 (gemeinsam herausgegeben mit Erhard Crome).
  39. Rußland im Umbruch, Berliner Europa Forum: Berlin 1992 (Sonderheft).
  40. Die Osteuropaforschung der DDR in den achtziger Jahren: Strukturen und Schwerpunkte, Berichte des Bundesinstituts für ostwissenschaftliche und internationale Studien (Köln), 5/1991 (Gemeinsam mit Erhard Crome).
  41. Habilitationschrift: "Konzept und Politik der UdSSR zur Sicherung des Friedens und des gesellschaftlichen Fortschritts im sub-saharischen Afrika in den 80er Jahren", Potsdam: Februar 1987.
  42. Aktuelle Aspekte der Politik der UdSSR im sub-saharischen Afrika, In: Aktuelle Beiträge der Staats- und Rechtswissenschaft, Potsdam 1987 (Heft 350).
  43. Verträge über Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen sozialistischen Staaten und befreiten Ländern (1971-1983), in: Aktuelle Beiträge der Staats- und Rechtswissenschaft, Potsdam 1983 (Heft 279).
  44. Promotionsschrift: "Die Gestaltung der Beziehungen der Sowjetunion zu den Staaten mit sozialistischer Entwicklung im sub-saharischen Afrika. Probleme ihrer Realisierung, dargestellt am Beispiel der VR Angola", Potsdam: Juni 1982.

 

Buchbeiträge

  1. Kommunale Verwaltungs- und Gebietsreformen. Ein Dauerbrenner, in: Thomas Weith / Christian Strauß (Hrsg.), Im Plan oder ohne Plan? Raumplanung in (Ost‐) Deutschland seit 1989/90“, Waxmann-Verlag Münster/New York 2017 (Im Druck).
  2. Traditions, Problems and Challenges of Inter-municipal Cooperation in the German federal state Brandenburg, in: Filipe Teles and Pawel Swianiewicz (Eds.): Inter-Municipal Cooperation in Europe, Palgrave & Macmillen London 2017 (Im Druck).
  3. Migrations- und Flüchtlingspolitik als Mehrebenenproblem, In: Jochen Franzke / Bogdan Koszel / Andrzej Sakson (Hrsg.): Migrationspolitik in Deutschland und Polen. Herausforderungen und Lösungsansätze in der europäischen Flüchtlingskrise, Univ.-Verl. Potsdam 2017, S. 19 - 42 (Potsdamer Textbücher, Bd. 31), im Druck.
  4. Kommunale Spitzenverbände, in: Staatslexikon Recht –Wirtschaft – Gesellschaft, 8. Auflage; Hg. von der Görres Gesellschaft, Bonn, und dem Verlag Herder, Freiburg i. Brsg. 2017 (Im Druck).
  5. Geopolitical challenges for the prospective EU-Policy towards Russia, in: Maik Heinemann / Janusz Słodczyk (Hrsg.): Politics vs. Economics, Consequences and Economic Challenges for the East-West Partnership, WeltTrends Potsdamer Wissenschaftsverlag 2017, S. 251-262 (Potsdamer Textbücher, Bd. 30).
  6. Does Inter-Municipal Cooperation Lead to Territorial Consolidation? A Comparative Analysis of Selected European Cases in Times of Crisis, in: Sabine Kuhlmann / Geert Bouckaert (eds.): Local Public Sector Reforms in Times of Crisis. National Trajectories and International Comparisons, Springer 2016, S. 81-98 (IIAS Series Governance and Public Management) (gemeinsam mit Daniel Klimovský und Uroš Pinterič).
  7. After the strategic partnership: Germany in Search for a new strategy towards Russia, in: Jochen Franzke / Bogdan Koszel / Andrej Kinyakin (eds.): The European Union and Russia. Causes of the Crisis and Potential for Cooperation, WeltTrends Potsdamer Wissenschaftsverlag 2016, S. 9-26 (Potsdamer Textbücher, Bd. 28).
  8. Structure of the Local Tiers in Germany: Trends and Challenges in Local Governance and Autonomy, in: Ugur Sadioglu/Kadir Dede (eds.): Comparative Studies and Regionally-Focused Cases Examining Local Governments, IGI Global 2016, pp. 51-70.
  9. Kommunale Institutionenentwicklung in Ostdeutschland. Eine (Zwischen-)Bilanz nach 25 Jahren; in: Marian Döhler / Jochen Franzke / Kai Wegrich (Hrsg.): Der gut organisierte Staat, Baden-Baden: Nomos Verlag 2015, S. 361-381.
  10. Der Landkreis in der Bundesrepublik, in: Kristina Hübner, Thomas Mietk (Hrsg.): Der Landkreis Dahme-Spreewald. Eine Kreiskunde, Berlin be.bra Verlag 2015, S. 225-284 (gemeinsam mit Christiane Büchner).
  11. Current Problems of Local Governance and Democracy in Germany between Europeanization and Financial Crisis, In: Ömürgönülşen, U. / Sadioğlu, U. (Eds.): Local Governance Today: European and Turkish Experience in Local Politics, Democracy and Governance and Reciprocal Lessons, Ankara: Union of Municipalities of Turkey, 2014, pp. 55-67.
  12. Entstehung der Verfassung des Landes Brandenburg, in: Vladimir I. Fadeev / Carola Schulze (Hrsg.) 2014: Verfassungsentwicklung in Russland und Deutschland, Univ.-Verl. Potsdam, S. 17-28 (gemeinsam mit Christiane Büchner).
  13. Participatory Budgeting in Berlin-Lichtenberg: An Example of Good Urban Governance? In: Leon van den Dool/Frank Hendriks/Linze Schaap/Alberto Gianoli: The Quest for Good Urban Governance: Theoretical Reflections and International Practices, Springer VS-Verlag, Heidelberg 2015, S. 87-105 (Book Series Urban and Regional Research International) (gemeinsam mit Eva Roeder).
  14. Engagierte Bürger und lokale Macht: Verändert Partizipation städtische Herrschaft? in: Gianni D'Amato/Ireneusz Pawel Karolewski (Hrsg.), Bürgerschaft und demokratische Regierbarkeit in Deutschland und Europa, Nomos Baden-Baden, 2014, S. 235-253.
  15. Land Brandenburg; in: Andersen, Uwe / Woyke, Wichard: Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland, Springer VS Verlag Heidelberg, 6. Auflage, 2013, S. 363-368.
  16. Сообщества в современном обществе. Европейский опыт местного самоуправления в 21-м век (Gemeinden in der modernen Gesellschaft. Europäische Erfahrungen der örtlichen Selbstverwaltung im 21. Jahrhundert); in: Sovremennyj Municipalitet – Fabrika uslug ili platforma dlja grazdanskogo obscestva? (Moderne Gemeinden – Dienstleistungsfabrik oder Plattform der Bürgerbeteiligung?), Perm 2013, S. 4-10 (in russischer Sprache).
  17. Funktional- bzw. Gebietsreformen und kommunale Leistungsfähigkeit. Einführende Problemskizze, in: Hartmut Bauer / Christiane Büchner / Jochen Franzke (Hrsg.) (2013): Starke Kommunen in leistungsfähigen Ländern. Der Beitrag von Funktional- und Territorialreformen, Univ.-Verl. Potsdam 2013, S. 11-26 (KWI Schriften, Bd. 7).
  18. Europa mal wieder am Scheideweg. Herausforderungen und Trends; in: Jochen Franzke/Bogdan Koszel/Andrzej Sakson (Hrsg.): Wege aus der Krise. Polnische und deutsche Standpunkte zur Europäischen Union. Poznań 2013, S. 13-22.
  19. Die polnische EU-Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2011 aus deutscher Sicht; in: Jochen Franzke/Bogdan Koszel/Andrzej Sakson (Hrsg.): Wege aus der Krise. Polnische und deutsche Standpunkte zur Europäischen Union. Poznań 2013, S. 99-108.
  20. Die Eurokrise und ihre strategischen Folgen für Europa; in: Bogdan Koszel (Hrsg.): Rocznik Integracji Europejsiej (Jahrbuch der Europäischen Integration), Nr. 6, Poznań 2012, S. 17-24.
  21. Europa als Inspiration und Herausforderung. Eine Einführung. In: Franzke, Jochen (Hrsg.): Europa als Inspiration und Herausforderung: Sozialwissenschaftliche Sichten aus Deutschland und Polen, Univ.-Verl. Potsdam 2011, S. 9-20. (WeltTrends Papiere, Bd. 15).
  22. Übertragbarkeit auf Deutschland. In: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Demokratie vitalisieren – politische Teilhabe stärken. Reinhard Mohn Preis 2011. Verlag Bertelsmann Stiftung Gütersloh, S. 46-47. (gemeinsam mit Carsten Herzberg).
  23. Modelle städtischer Herrschaft im 19. und 20. Jahrhundert. Das Beispiel der Stadt Potsdam. In: Christiane Büchner / Andreas Musil (Hrsg.): Die Stadtverordnetenversammlung im Wandel der Zeit, Univ.-Verl. Potsdam 2010, S. 57-74. (KWI-Schriften, Bd. 5).
  24. Problems of the Public Administrative Capacity in the Baltic Sea Region Networks: German Experience, in: Georg Sootla /Sulev Läane (eds.): The European Union Baltic Sea Region Strategy. A new challenge for knowledge-based regional and local governance and cooperation. Tallinn 2010, pp. 135-139.
  25. Bürgerhaushalte in deutschen Kommunen. Chancen und Grenzen; in: Vektory postkrisisnogo mira: nowye modeli pyblitschnoj politiki, Moskwa 2010, pp. 61-116 (gemeinsam mit Heinz Kleger).
  26. Das fünfjährige Außenpolitikstudium; in: Erhard Crome (Hrsg.): Die Babelsberger Diplomatenschule. Das Institut für Internationale Beziehungen der DDR, WeltTrends: Potsdam 2009, S. 61-70 (gemeinsam mit Lutz Kleinwächter).
  27. Demokracja lokalna w Niemczech Wschodnich – pomiedzy obnowa a domowa; in: Sakson, Andrzej (ed.): Transformacja w Polsce i w Niemczech Wschodnich. Poznan 2009, S. 249-266 (in polnischer Sprache).
  28. Changes and Limits of Participatory Budgeting in German Municipalities: The case of Berlin-Lichtenberg; In: Guiseppe Grossi, Riccardo Mussari, Christoph Reichard (Eds.): Local governance and its impact on public service management, CEDAM: Siena 2008, pp. 153-176.
  29. Country overview Poland; in: Werner Jann/Tobias Bach/Julia Fleischer/Thurid Hustedt: Best practice in governance of agencies. A comparative study in view of identifying best practice for governing agencies carrying out activities on behalf of the European Union, Brussels: European Parliament 2008, pp. XXXVII – XLIX.
  30. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark und die kommunalwissenschaftliche Begleitforschung; in: Hanno Schmidt/Frank Tosch/Markus Vette (Hrsg.): Der Landkreis Potsdam-Mittelmark. Zur Geschichte einer wachsenden Region, Potsdam 2008, S. 136-142 (gemeinsam mit Christiane Büchner).
  31. Administrative Reform in Germany: Changes and Challenges, in: Jerri Killian/ Niklas Eklund: Handbook of Administrative Reform: An International Perspective, Taylor & Francis: London, New York and Philadelphia 2007, pp. 74-94 (Public Administration and Public Policy, Vol. 141).
  32. Bürgerhaushalte. Möglichkeiten und Grenzen eines neuen Instruments der Bürgerbeteiligung; in: Jens Fischer/Christina Schaefer (Hrsg.): Neues Verwaltungsmanagement, Raabe Berlin 2007, F. 1.2, S.1-22.
  33. Die Russlandpolitik der Großen Koalition. Eine (Zwischen-)bilanz nach einem Jahr; in: Bogdan Koszel (ed.): Polacy i Niemcy w XXI wieku. Nowe oblicza partnerstwa? Poznan 2007, pp. 23-34.
  34. Zusammenfassende Thesen zum Stand des Bürgerhaushaltsprojektes in Potsdam, in: Franzke, Jochen/Kleger, Heinz (Hrsg.): Kommunaler Bürgerhaushalt in Theorie und Praxis am Beispiel Potsdams: Theoretische Reflektionen, zusammenfassende Thesen und Dokumentation eines begleitenden Projektseminars, Univ.-Verl. Potsdam, 2006, S. 4-10 (gemeinsam mit Heinz Kleger).
  35. Representation and Participation in New Unitary Municipalities. Cases from the German Federal State Brandenburg; in: derselbe (ed.): Making Civil Societies Work, Univ.-Verl. Potsdam 2006, pp. 154-169.
  36. Verwaltungsreform; in: Akademie für Raumordnung (Hrsg.): Handwörterbuch für Raumordnung, Hannover 2005, S. 1253-1261.
  37. Brandenburg und Europe. Wie weiter?; in: Franzke, Jochen (Hrsg.): Europa in der Denkpause. Wege aus der Verfassungskrise, Landeszentrale für politische Bildung Potsdam 2005, S. 103-109 (Internationale Probleme und Perspektiven, 15).
  38. Die DDR und die Perestroika: Hoffnung und Syndrom; in: Stefan Bollinger (Hrsg.): Das letzte Jahr der DDR. Zwischen Revolution und Selbstaufgabe. Berlin: 2004 , S. 55-69.
  39. Das moderne Polen. Fazit und Ausblick; in: Franzke, Jochen (Hrsg.) Das moderne Polen. Staat und Gesellschaft im Wandel. Berliner Debatte Wissenschaftsverlag 2004, S. 190-196 (Potsdamer Textbücher, 8).
  40. Europeanisation of Public Administration in Central Eastern European Countries; in: Adult education on Quality Management and other cross-sectoral Aspects of Public Administration, Bialystok 2003, pp. 6-11.
  41. Die DDR und Polen. Betrachtungen über das Verhältnis der Ostdeutschen zu den Polen; in: Erhard Crome/Jochen Franzke/Raimund Krämer (Hrsg.): Die verschwundene Diplomatie: Beiträge zur Außenpolitik der DDR. Berlin: 2003 (Potsdamer Textbücher, 6), S. 93-109 (gemeinsam mit Erhard Crome).
  42. DDR-Bürger und Perestroika. Eine Rekonstruktion unter Verwendung von Stimmungsberichten des MfS; in: Erhard Crome/Jochen Franzke/Raimund Krämer (Hrsg.): Die verschwundene Diplomatie: Beiträge zur Außenpolitik der DDR. Berlin: 2003 (Potsdamer Textbücher,. 6), S. 110-123 (gemeinsam mit Erhard Crome).
  43. Polen im Jahre zehn der Transformation. Eine Zwischenbilanz. - In: Schorkowitz Dittmar (Hrsg.): Transition - Erosion – Reaktion. Zehn Jahre Transformation in Osteuropa Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2002, S. ... (Reihe "Gesellschaften und Staaten im Epochenwandel", Bd. 8)
  44. Kreisgebietsreform in Brandenburg: Leitbild, Implementation und eine Zwischenbilanz nach sechs Jahren, In: Thomas Edeling/Werner Jann/Dieter Wagner: Reorganisationsstrategien in Wirtschaft und Verwaltung, Berlin: 2001, S. 229-244. (Schriftenreihe "Interdisziplinäre Organisations- und Verwaltungsforschung"; Bd. 5) (gemeinsam mit Christiane Büchner).
  45. Reformen der regionalen und kommunalen Verwaltungen in ausgewählten Staaten Mitteleuropas. Eine vergleichende Bilanz, In: N. Eickhof / K. Gloede / A. J. Linkov / B. I. Tabatschnikas (Hrsg.): Sozioökonomischer Wandel in den Transformationsländern. Reformen auf Prüfstand, Weber Verlag Potsdam 2001, S. 25-38 (Brandenburgische Hochschulschriften).
  46. Kommunale Gebietsreformen im Spannungsverhältnis zwischen Demokratie und Verwaltungseffizienz, In: Axel Priebs/Adelheid von Saldern/Rose Scholl (Hrsg.): Junge Städte in ihrer Region, Grabsen 2001, S. 129-147. (Schriftenreihe zur Stadtgeschichte, Bd. 10).
  47. Transformation and Europeanization of the Public Administration in an East-German Land: The case of Brandenburg, In: Instytut Nauk Politycznych, Universität Warszawski (eds.): Administracja publiczna w Europie Srodkowej I Wschodniej a stardardy europejskie, Warzawa 2000, S. 55-59.
  48. Kommunale Selbstverwaltung in Brandenburg, In: Christiane Büchner/Jochen Franzke (Hrsg.): Kommunale Selbstverwaltung: Beiträge zur Debatte, Berlin: Berliner Debatte Wiss.-Verl. 1999, S. 175-192 (Potsdamer Textbücher; 5) (gemeinsam mit Christiane Büchner).
  49. Nationale Konsolidierung vs. soziale Fragmentierung; in: Bogdan Koszel, Hans Maretzki (Hrsg.): Länder Mittel- und Südosteuropas auf der Suche nach neuer Identität. Identität im erneuerten Nationalstaat, Potsdam: Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung 1998, S. 93-104.
  50. Das Regierungssystem im heutigen Rußland, In: Jochen Franzke/Sergej Henke (Hrsg.): Rußland heute. Staat und Gesellschaft im Umbruch, Berlin: Berliner Debatte Wissenschaftsverlag 1997, S. 9-22. (Publikation der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung)
  51. Paradigmenwechsel in der Außenpolitik in Osteuropa, In: Außenpolitische Wandlungen in Osteuropa, Leipzig, 1997, S. 7 – 43 (Osteuropa in Tradition und Wandel; 4). (gemeinsam mit Erhard Crome).
  52. Rozszerzenie NATO na Wschod (NATO-Osterweiterung), In: Przeglad Zachondi, 4/1997, S. 129-140 (in polnischer Sprache).
  53. Osterweiterung der NATO oder Westbindung der Mitteleuropäer? In: Wolfram Wallraf (Hrsg.): NATO-Osterweiterung. Protokollband eines workshops in Potsdam vom 28. bis 29.6.1996, Berliner Debatte Wissenschaftsverlag 1996, S.76-88.
  54. Sozio-ökonomischer Strukturwandel in den neuen Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland, In: August Pradetto (Hrsg.): Die Rekonstruktion Ostmitteleuropa. Politik, Wirtschaft, Gesellschaft im Umbruch, Opladen: Westdeutscher Verlag 1994, S.191-214.
  55. DDR-UdSSR: Überlegungen zum Verhältnis von Fremdbestimmung und Selbstbestimmung, In: Bundesvorstand der PDS (Hrsg.): Die internationalen Existenzbedingungen und die Außenpolitik der DDR, Berlin: Dietz-Verlag 1994, S.50-65.
  56. Der "neue Nationalismus" im Osten Europas, In: Erhard Crome / Jochen Franzke (Hrsg.), Nation und Nationalismus. Aspekte der Annäherung an das Phänomen des Nationalen nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes, Berlin: Gesellschaft für sozialwissenschaftliche Forschung und Publizistik 1993, S.77-100.
  57. Neuer Nationalismus in Osteuropa als Faktor der Weltpolitik (Thesen), In: Bericht über eine Konferenz des Berliner Instituts für internationale Studien, Berlin 1993, S.60-66.
  58. Die neue Parteienlandschaft in Ost- und Südosteuropa, In: Konferenzbericht Freie Universität Berlin Fachbereich Politische Wissenschaften , Berlin 1991, S.28-35.

 

Zeitschriftenbeiträge

  1. Europa in der Welt; in: WeltTrends 86 (September/Oktober 2012), S. 69-78.
  2. Wertepolitik vs. Realpolitik. Die Russlandpolitik der Regierung Merkel/ Steinmeier. In: WeltTrends (Juli/August 2009) 52, S. 91 – 99.
  3. Regionalisierung Europas - Europäisierung seiner Regionen (Literaturbericht); in: WeltTrends 54 (Frühjahr 2007), S. 137-145.
  4. Berlin und der neue Osten - Denkanstöße einer ostpolitischen Diskussion; in: Welt-Trends (Berlin), 52 (Herbst 2006) S. 78-89.
  5. Netzwerke für Demokratie statt Achsen mit Autokraten. Für einen Neuansatz deutscher Ostpolitik; in: WeltTrends (Berlin), 49 (Winter 2005/2006) S. 125-133.
  6. Russlands Staat und Gesellschaft zwischen Wandel und Erstarrung. Ein Literaturbericht; in: WeltTrends (Berlin), 38 (Frühjahr 2003), S. 145-152.
  7. Polens Transformationspfad, in: WeltTrends (Berlin), 27 (Sommer 2000), S. 7-24.
  8. Brandenburg und die NATO-Osterweiterung; in: Perspektive 21, 10/2000, S. 36-41.
  9. Von der Notwendigkeit einer neuen deutschen Ostpolitik, in: WeltTrends (Berlin) 21 (Winter 1998/1999), S. 43-51.
  10. Staatszerfall po russki? Vom Zustand Rußlands Ende der neunziger Jahre. Ein Literaturbericht; in: WeltTrends (Berlin) 14 (Frühjahr 1997), S. 160-168.
  11. Personal und Kommunalverwaltung in den neuen Bundesländern, in: Verwaltung & Management (Speyer), 6/1997, S. 348-353 (gemeinsam mit Griet Newiger).
  12. DDR-Bürger und Perestroika. Eine Rekonstruktion unter Verwendung von Stimmungsberichten des MfS, in: Berliner Debatte Initial (Berlin), 8/1997, S.155-170 (gemeinsam mit Erhard Crome).
  13. Die NATO-Osterweiterung, in: Polska, Niemcy, Europa (Poznan), 4/1997, S. 165-170 (in polnischer Sprache).
  14. Die DDR und Polen. Betrachtungen über das Verhältnis der Ostdeutschen zu den Polen, in: WeltTrends (Berlin) 14, Frühjahr 1997, S. 113-125 (gemeinsam mit Erhard Crome).
  15. NATO-Osterweiterung: Bericht über eine Konferenz. Thesen zur weiteren Debatte, In: WeltTrends (Berlin) 12, Herbst 1996, S. 191-195 (gemeinsam mit Siegfried Schwarz).
  16. Fusion gescheitert. Zahlen Brandenburgs Kommunen die Zeche? in: DER GEMEINDERAT (Schwäbisch-Hall), 10/1996, S.12f.
  17. Modellkommunen in Brandenburg; in: DER GEMEINDERAT (Schwäbisch-Hall), 8/1996, S.23f.
  18. Wachsende Rivalität, in: DER GEMEINDERAT (Schwäbisch-Hall), 6/1996, S. 16-17.
  19. Unterste Grenze. Zum brandenburgischen Gemeindefinanzierungsgesetz 1995. in: DER GEMEINDERAT, 7/1995, S.12-14.
  20. Einmalige Chance. Funktionalreform in Ostdeutschland, in: DER GEMEINDERAT (Schwäbisch-Hall), 4/1995, S. 12-14.
  21. Das Imperium unter dem roten Banner. Überlegungen zum Ende der Sowjetunion; in: WeltTrends (Berlin) 6, März 1995, S. 60-85.
  22. The 1993 local Elections in Brandenburg, in: German Politics (London), August 1994, pp. 277-284 (in Englisch).
  23. Die DDR-Deutschen: Weiter auf der Suche nach ihrem Platz im einig' Vaterland; in: Literaturnaja Gazeta (Moskau), 21.März 1994 (in Russisch).
  24. Internationale Implikationen der Transformation im Osten Deutschlands, in: BISS Public (Berlin), 10/1993, S. 123-126.
  25. Die SED-Führung und die Wiener KSZE-Konferenz. Neue Dokumente aus dem SED-Archiv; in: Deutschland-Archiv (Köln), 8/1993, S. 905-915 (gemeinsam mit Erhard Crome).
  26. Parteien in Rußland. Politischer Faktor oder Chimäre?; in: BISS-Bildungshefte (Berlin), 4/1993, S.29-36.
  27. Vom Imperium zum Postimperialismus? Die Sowjetunion und Rußland in der Dritten Welt, in: INITIAL (Berlin), 1/1993, S. 45-54.
  28. Der schwierige Weg des Ostens nach Europa (Thesen), in: Potsdamer Blätter (Potsdam), 1/1993, S.24-31.
  29. Probleme postsozialistischer Demokratien, in: Blätter für deutsche und internationale Politik (Bonn), 4/1992, S. 453-459.
  30. Für eine gemeinsame europäische Asyl- und Einwanderungspolitik, in: Potsdamer Blätter (Potsdam), 2/1992, S.33-36.
  31. Neue Herausforderungen an die europäische Sicherheitspolitik in den neunziger Jahren (Thesen), in: Potsdamer Blätter (Potsdam), 1/1992, S. 5-9 (gemeinsam mit Erhard Crome, Claus Montag, Lutz Schrader).
  32. Osteuropa im Jahre Zwei. Eine kritische Zwischenbilanz der Transformation, in: iPW-Berichte (Berlin) , 11+12/1991, S.30-35 (gemeinsam mit Erhard Crome).
  33. Was bleibt von der Union? in: Blätter für deutsche und internationale Politik (Bonn), 10/1991, S. 1172-1175.
  34. Aspekte der Transformation des politischen Systems in der DDR im Vergleich zu Osteuropa, in: Initial (Berlin), 6/1991, S.633-643. Nachdruck des Referats auf der DDR-Forschertagung 1991 in Bonn-Röttgen (gemeinsam mit Erhard Crome).
  35. Tiefe Widersprüche und unklare Perspektiven der sowjetischen Außenpolitik, in: ipw-Berichte (Berlin), 6/1991, S. 14-16.
  36. Die UdSSR und der Golfkrieg, in: ipw-Berichte (Berlin), 6/1991, S.14-17.
  37. Wirtschaftsreform und Militärisch-Industrieller Komplex in der UdSSR, in: horizont (Berlin), 24/1991, S.36f.
  38. Sowjetische Osteuropapolitik vor und nach 1989, in: Initial (Berlin), 5/1991, S.465-476.
  39. Das Baltikum zwischen Union und Weltmarkt (Teil I und II), in: horizont (Berlin), 15/1991, S.33f. und 16/1991, S.36.
  40. New Challenges for European Security in the 90s; in: Current Politics and Economics of Europe (New York), 3/4-1991, pp. 327-331. (gemeinsam mit Erhard Crome, Claus Montag, Lutz Schrader) (in Englisch).
  41. Die Sowjetunion zwischen Perestroika und Diktatur, in: Blätter für deutsche und internationale Politik (Bonn), 3/1991, S.270-274.
  42. Das vereinigte Deutschland und Osteuropa, in: Staat und Recht (Potsdam), 3/1991, S. 206-210.
  43. Der August 1991 und die Folgen, in: Potsdamer Blätter (Potsdam), 2/1991, S. 13-19.
  44. Die Osteuropaforschung der DDR in den achtziger Jahren: Strukturen und Schwerpunkte, in: Osteuropa (Aachen), 2/1991, S. 175 - 189 (gemeinsam mit Erhard Crome).
  45. Sowjetunion im Übergang, in: Blätter für deutsche und internationale Politik (Bonn), 9/1990, S. 1125-1133.
  46. Kurswechsel Moskaus in der deutschen Frage. Motive und Probleme, in: Deutschlandarchiv (Köln), 9/1990, S. 1371-1274.
  47. Die Sowjetarmee vor dem Sündenfall? in: horizont (Berlin), 31/1990, S. 16f.
  48. UdSSR - Mittelasien und Kasachstan, in: horizont (Berlin), 18/1990, S. 26ff.
  49. Das Außenpolitikmonopol der KPdSU auf dem Prüfstand, in: horizont (Berlin), 11/1990, S.24f.
  50. Bricht die Sowjetunion auseinander? in: horizont (Berlin), 7/1990, S.18ff.
  51. Der XXVII. Parteitag der KPdSU und die Strategie der Beschleunigung der sozialökonomischen Entwicklung in der UdSSR, in: Geschichtsunterricht und Staatsbürgerkunde (Berlin), 28/1986, S. 401-411.
  52. Politische Aspekte der Freundschaftsverträge der UdSSR mit befreiten Ländern, in: Deutsche Außenpolitik (Berlin), 4/1982, S. 31-42.
  53. Der XXIV. Parteitag der KPdSU und die Beziehungen zu den national befreiten Staaten; in: Deutsche Außenpolitik (Berlin), 26/1981, S. 35-45.
  54. Die Bündnisbeziehungen der UdSSR mit der VR Angola; in: Deutsche Außenpolitik (Berlin), 25/1980, S. 47-55.

 

Gutachten und Abschlussberichte

  1. Abschlussbericht „Energiekonflikte. Akzeptanzkriterien und Gerechtigkeitsvorstellungen in der Energiewende. Kernergebnisse und Handlungsempfehlungen eines interdisziplinären Forschungsprojektes“, Kiel 2016 (gemeinsam mit Fritz Reusswig, Florian Braun, Eva Eichenauer, Katrin Fahrenkrug, Ines Heger, Thomas Ludewig, Michael Melzer, Konrad Ott, Teike Scheepmaker).
  2. Gutachten für die IHK Potsdam und die Handwerkskammer Potsdam „Die Verwaltungsstrukturreform 2019 im Land Brandenburg und deren Bedeutung für die Industrie‐ und Handelskammern sowie die Handwerkskammern“, Potsdam 2015 (gemeinsam mit Ihno Gebhardt und unter Mitarbeit von Felix Schrandt) (nicht veröffentlicht).
  3. Gutachten “Legal Analyses of Constitutional Amendment Project on Self Governance in Georgia”, 2015 (für die Soros-Stiftung Tblissi) (nicht veröffentlicht).
  4. Gutachten zum Bürgerhaushalt im Landkreis Mansfeld-Südharz, 2013.
  5. Gutachten zu den Bedingungen und Folgen einer freiwilligen Neugliederung der Kommunalstrukturen durch Eingliederung der Stadt Sonnewalde in die Stadt Finsterwalde bzw. den Beitritt der Stadt Sonnewalde zum Amt Kleine Elster (Niederlausitz), Potsdam 2012 (im Auftrag des Kommunalwissenschaftlichen Instituts) (gemeinsam mit Ihno Gebhardt) (nicht veröffentlicht).
  6. Gutachten „Zukünftige Organisation und Aufgabenverteilung im Bereich der Agrarverwaltung“ im Auftrag des MELF, Potsdam: Universität 1996 (gemeinsam mit Werner Jann) (nicht veröffentlicht).
  7. Expertise „Zwischen Teilung und Wiedervereinigung. Das Erbe von Potsdam 1945-1995“ für die Brandenburgische Landeszentrale für Politische Bildung, Potsdam 1995 (nicht veröffentlicht).

 

Paper auf Wissenschaftlichen Konferenzen

  1. Local democracy without competition, plurality and parties? Case study of Brandenburg and the Czech Republic (gemeinsam mit Petr Jüptner und Štěpán Hofman), Paper vorgelegt auf der ECPR-Tagung in Oslo (Norwegen) 2017.
  2. Refugees Coordinators in German Municipalities. Innovation for better coordination between local administration and civil society? Paper vorgelegt auf der EGPA-Tagung in Mailand (Italien) 2017.
  3. Inter-municipal cooperation as tool for sustainable and high quality public services. Some experience form Germany. Paper presented at the Annual Conference of the Asian Association for Public Administration (AAPA) in Astana (Kazakhstan) in April 2017.
  4. Impact of Selected Participatory Instruments on Local Governance. Cases from Germany, Paper vorgelegt auf dem Gemeinsamen IIAS-IASIA Kongress in Chendgdu (China) 2016.
  5. New Wave of Meso-Level Territorial Reforms. Lessons from East Germany, Paper vorgelegt auf der EGPA-Tagung in Utrecht (Niederlande) 2016.
  6. Mineral and Energy Companies as Local Stakeholders. Problems of Cooperation with local authorities and other local stakeholders. Paper vorgelegt auf der conference on the Perspectives on the Development of Energy and Mineral Resources in Hawai`i, Mongolia and Germany in Mānoa (USA) 2015.
  7. New forms of democratic control and citizen’s participation in municipal utilities. Theoretical debate and practical experiments in Germany. Paper vorgelegt auf der 23. NISPAcee-Konference in Tbilisi (Georgien) 2015.
  8. Assessing Local Autonomy. A conceptual and heuristic endeavor, Paper presented at the EGPA Conference in Speyer (Deutschland) 2014 (gemeinsam mit Linze Schaap).
  9. Changes and Challenges of Local. Government Autonomy in Germany. Paper to be presented at the EGPA Annual Conference in Edinburgh (GB) 2013.
  10. The unknown representatives. Sub-municipal elections of district councils and district mayors in the Federal State of Brandenburg, Paper vorgelegt auf der EGPA-Tagung in Bergen (Norwegen) 2012 (gemeinsam mit Markus Seyfried).
  11. Best Practice of Participatory Budgeting in Germany. Chances and Limits. Paper prepared for the EGPA Annual Conference in Toulouse (Frankreich) 2010.

 

Rezensionen und Konferenzberichte

  1. Immanuel Wallerstein, The Modern World-System IV: Centrist Liberalism Triumphant, 1789-1914. In: WeltTrends 86 (September/Oktober 2012), S. 131-133.
  2. D. Segert, Die Grenzen Osteuropas. 1918, 1945, 1989; in: WeltTrends (Berlin) 44 (Herbst 2004), S. 145-147.
  3. Wolfgang Ismayr (Hrsg.), Die politischen Systeme Osteuropas; in: WeltTrends (Berlin) 37 (Winter 2002/2003), S. 162f.
  4. Ulrich Widmaier, Andrea Gawrich, Ute Becker: Regierungssysteme Zentral- und Osteuropas. Ein einführendes Lehrbuch; Eberhard Schneider, Das politische System der Russischen Föderation. Eine Einführung, in: WeltTrends (Berlin), 25 (Winter 1999/2000), S.192-194.
  5. Die Ukraine in der europäischen Sicherheitsarchitektur, in: WeltTrends (Berlin) 13, Winter 1997, S. 197-200.
  6. Jürgen von Alten, Weltgeschichte der Ostsee; in: WeltTrends 12 (Herbst 1996), S. 175-177.
  7. Leonid Luks: Katholizismus und politische Macht im kommunistischen Polen: 1945-1989. Die Anatomie einer Befreiung, Köln/Weimar/Wien/Böhlau 1993, in: PVS (Berlin), 4/1994, S.789-790.
  8. Lothar Brock, Ingomar Hauchler (Hrsg.), Entwicklung in Mittel- und Osteuropa. Über Chancen und Risiken der Transformation, WeltTrends (Berlin) 3, Juni 1994, S.160-162.
  9. Paul Kennedy: In Vorbereitung auf das 21. Jahrhundert, in: WeltTrends (Berlin) 1, September 1993, S.147-151.
  10. Rezension, Friedensgutachten 1990 und 1991, in: Initial (Berlin), 1/1992, S.104 -107.

 

Publizistik (Auswahl)

  1. Von der bilateralen zur trilateralen Wissenschaftskooperation; in: KO-RUS-Kurier; 11/2012, S.15f. Newsletter des Koordinators für die deutsch-russische zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit im Auswärtigen Amt, Berlin.
  2. Die Gebietsfrage zuletzt; Interview mit dem Behördenspiegel; erschienen März 2013, S. 9.
  3. Die Transatlantische Sicherheitspolitik und ihre künftige Entwicklung: Weg frei für Osteuropa? in: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (Hrsg.): Europäische Gespräche in Berlin. Bd. IV. Im Blickpunkt: Die Europäische Union und die Transatlantischen Beziehungen, Bonn 1995, S. 47 – 50.