uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Nachrichten

SachgebieteNachrichten"sticky""sticky" StartseiteAllgemeinAllgemeine HochschultermineAlumniAnglistik und AmerikanistikAstronomieAstrophysikBetriebswirtschaftslehreBildungswissenschaftenBiochemieBiologieBotanischer GartenCareer ServiceChancengleichheitChemieDFG-Research Training Group WIPCADDigital Engineering FakultätE-LearningEarth Surface DynamicsErd- und UmweltwissenschaftenErnährungswissenschaftErwachsenenbildungErziehungswissenschaftEthikForschungForschungsbereich Funktionale Weiche MaterieForschungsbereich Komplexe SystemeForschungsbereich Politik, Verwaltung und ManagementForschungsschwerpunkt Erdwissenschaften/Integrierte ErdsystemanalyseForschungsschwerpunkt Funktionelle Ökologie und EvolutionsforschungForschungsschwerpunkt KognitionswissenschaftenForschungsschwerpunkt Pflanzengenomforschung und SystembiologieFundraisingGeographieGeologieGeowissenschaftenGermanistikGeschichteGraduiertenkolleg "Minor Cosmopolitanisms"GremientermineGrundschulpädagogikGründung und InnovationHochschuldidaktikHochschulleitungHochschulpolitikHochschulsportHochschulverwaltungHumanwissenschaftliche FakultätHumboldtArtInformatikInformationsverarbeitung und KommunikationInternationalesJüdische StudienJüdische TheologieJuristische FakultätKlassische PhilologieKommunikationswissenschaftenKulturelle BegegnungsräumeKulturwissenschaftenKünste und MedienLehreLehrerbildungLinguistikMathematikMathematisch-Naturwissenschaftliche FakultätMusikwissenschaftenNaturwissenschaftenÖffentliches RechtOpen AccessPersonaliaPhilosophiePhilosophische FakultätPhysikPolitikPolitik und VerwaltungPolitische BildungPotsdam Graduate SchoolPsychologieQualitätsentwicklung in Lehre und StudiumRechtswissenschaftenReligionswissenschaftRomanistikSachunterrichtSlavistikSozialwissenschaftenSoziologieSport- und GesundheitswissenschaftenSprachen und SchlüsselkompetenzenStrafrechtStudienangelegenheiten / StudiumStudierendenvertretungenSystemakkreditierungTheodor-Fontane-ArchivUmweltwissenschaften und GeographieUniversitätsbibliothek / UniversitätsarchivUniversitätsgesellschaft e.V.VeranstaltungenVerwaltungswissenschaftenVolkswirtschaftslehreWeiterbildungenWelcome Center PotsdamWirtschaft-Arbeit-TechnikWirtschafts- und Sozialwissenschaftliche FakultätWirtschaftsinformatikWirtschaftswissenschaftenWissens- und TechnologietransferWissenschaftlicher Nachwuchs / NachwuchsförderungZivilrecht
Dr. Pierre-Héli Monot erforscht, wie eine neue Form der Textlektüre die Demokratie erneuern könnte. | Foto: Karla Fritze

Lest! Sprecht! Seid polemisch! – Pierre-Héli Monot forscht zu einer populären Philologie als Grundstein unserer Demokratie von morgen

„Empört Euch!“ – „Wohin steuert Frankreich, Herr Macron?“ – „Lassen Sie die Katalanen abstimmen!“ Sätze, die Geschichte machten. Sie entstammen Büchern, Reden, Pamphleten und haben eines gemeinsam: Sie polarisierten, stießen...
17. Jan 2020
„Empört Euch!“ – „Wohin steuert Frankreich, Herr Macron?“ – „Lassen Sie die Katalanen abstimmen!“ Sätze, die Geschichte machten. Sie entstammen Büchern, Reden, Pamphleten und haben eines gemeinsam: Sie polarisierten, mehr ...
Titelblatt einer Ausgabe der Clauert-Geschichten von 1673. | Foto: Kaya Neutzer

Der märkische Eulenspiegel – Warum ein brandenburgischer Schalk eine literarische Gattung auf den Kopf stellen könnte

Schlitzohren, die anderen Streiche spielen, (fast) alle zum Lachen bringen und damit auch noch durchkommen – die kennt wohl jeder. Dass damit aber nicht immer Till Eulenspiegel gemeint ist, auch wenn er den Schwankroman...
16. Jan 2020
Schlitzohren, die anderen Streiche spielen, (fast) alle zum Lachen bringen und damit auch noch durchkommen – die kennt wohl jeder. Dass damit aber nicht immer Till Eulenspiegel gemeint ist, auch wenn er den Schwankroman mehr ...

Deutsch-britisches Forschungsprojekt widmet sich der Korruption im alten Griechenland und Rom

Mit Korruption in der griechischen und römischen Antike wird sich ab April 2020 für drei Jahre ein gemeinsames Forschungsprojekt von Prof. Dr. Filippo Carlà-Uhink, Professor für Geschichte des Altertums an der Universität...
13. Jan 2020
Mit Korruption in der griechischen und römischen Antike wird sich ab April 2020 für drei Jahre ein gemeinsames Forschungsprojekt von Prof. Dr. Filippo Carlà-Uhink, Professor für Geschichte des Altertums an der mehr ...
Bild: Adobe Stock/ Tom Bayer. Auf dem Bild ist ein fahrendes Kettenkarussel abgebildet.

„Turn! Turn! Turn!“ oder: Warum braucht Wissenschaft eine Wende?

Wissenschaft geht immer weiter: manchmal einen Schritt vor- und zwei rückwärts, dann wieder mit großen Sprüngen neuen Entdeckungen entgegen. Dabei bleiben auch radikale Kurswechsel nicht aus, bei denen jemand einen lange...
07. Jan 2020
Wissenschaft geht immer weiter: manchmal einen Schritt vor- und zwei rückwärts, dann wieder mit großen Sprüngen neuen Entdeckungen entgegen. Dabei bleiben auch radikale Kurswechsel nicht aus, bei denen jemand einen mehr ...
Ein Zeichen ohne Zeichen - geht gar nicht, wie die SEmiotische Woche zeigen wird. Foto: AdobeStock/jarik2405.

Im Zeichen der Zeichen – Semiotische Woche an der Universität Potsdam

Wie lässt sich unsere Gesellschaft besser verstehen? Experten und Potsdamer Studierende begeben sich vom 3. bis zum 7. Februar 2020 auf die Suche nach Antworten.
20. Dez 2019
Unter der Leitung von Prof. Dr. Eva Kimminich findet die» Semiotische Woche« vom 3. bis zum 7. Februar 2020 im Bildungsforum und Filmmuseum Potsdam statt. Kimminich hat den neuen und preisgekrönten Studiengang mehr ...
Angezeigtes Sachgebiet: