Einladung IP@UP mit Siegel und Logo von Potsdam Transfer
Foto: Tilo Bergemann

IP@UP – Patentverletzungen – Das Wichtigste im Überblick

Freitag, 12. Juni 2020

10:00 bis 11:30 Uhr

Online-Seminar via ZOOM

 

In der Veranstaltungsreihe IP@UP möchte Ihnen Potsdam Transfer die Bedeutung gewerblicher Schutzrechte, die in der Transferstrategie der Universität Potsdam bereits fest verankert sind, näherbringen.
Verletze ich mit meiner Forschung vielleicht ein bestehendes Patent?
Oder wird meine eigene zum Patent angemeldete Erfindung von anderen genutzt?
Wie bestimme ich den Schutzbereich eines Patents?

Dr. Sven Lange (Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney) von der Berliner Kanzlei HERTIN und Partner wird uns dabei wieder mit einem spannenden Beitrag (in deutscher Sprache) unterstützen.

Die Anmeldung ist geschlossen.

Die Zugangsdaten für ZOOM erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.