uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Career Book der Universität Potsdam vermittelt Absolventen an Unternehmen

Anlässlich der ersten zentralen Absolventenverabschiedung am 18. Juni 2015 hat das Alumni-Referat der Universität Potsdam ein Career Book mit den Lebensläufen von 72 ehemaligen Studierenden veröffentlicht. Mit dieser Publikation sollen potenzielle Arbeitgeber und hochqualifizierte Absolventen aufeinander aufmerksam werden.

Mit dem Career Book vereinfacht sich für Firmen und Unternehmen das Recruiting. Sie können die Lebensläufe der eingetragenen Absolventinnen und Absolventen mit oder auch ohne Berufs- oder Praktikumserfahrung für eine Vorauswahl nutzen. Die Absolventen haben mit ihrem Eintrag wiederum die Möglichkeit, sich einem großen Kreis potenzieller Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen gleichzeitig vorzustellen. Das Career Book kann beim Herausgeber käuflich erworben werden. Bestellungen nimmt das Alumni-Referat der Universität Potsdam entgegen unter alumniuni-potsdamde.

Der Universität Potsdam ist es ein besonderes Anliegen, mit ihren Alumni in Verbindung zu bleiben und sie auf ihrem Weg ins Berufsleben zu begleiten. Jährlich werden ein Absolventenbuch und ein Alumni-Magazin herausgegeben. Newsletter informieren über die neuesten Entwicklungen an der Hochschule und über Fortbildungsprogramme. Darüber hinaus bietet der Career Service Unterstützung bei der individuellen Karriereplanung an.  

Kontakt: Janny Armbruster, Alumnireferentin
Telefon: 0331 977-1898
E-Mail: alumniuni-potsdamde
Vertretern der Medien kann ein Freiexemplar zur Verfügung gestellt werden.

Medieninformation 07-07-2015 / Nr. 105
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Corina Wagner
Kontakt zur Onlineredaktion: onlineredaktionuni-potsdamde