SPC - Training

Workshop
Foto: AdobeStock

13:05-14:35 Uhr

Nach dem Warming up geht es zum SPC Training. In 90-minütigen Workshops können Sie Ihre Future Skills trainineren.

Sie möchten Führung und Zusammenarbeit neu denken und sich digitale Tools aneignen für ein zukunftsorientiertes Leadership? Sie möchten erfahren und ausprobieren, wie Sie trotz virtueller Konferenzen Ihre Netzwerke aufbauen können? Sie möchten Anregungen bekommen, wie Sie durch innere Stärke und Gelassenheit Herausforderungen begegnen können? Dann trainieren Sie Ihre Kompetenzen in einen unserer drei Workshops.

Workshop
Foto: AdobeStock

Folgende Workshops stehen zur Auswahl:

  • Digital leadership (DE/EN)
  • Virtual networking:  Reaching out through the digital barrier (EN)
  • Resilienz - Innere Stärke und Gelassenheit in turbulenten Zeiten (DE/EN)

Die drei Workshops finden parallel statt. Für eine bessere Planung unsererseits bitten wir Sie, bei Ihrer Anmeldung zu Spot on PoGS Community anzugeben, welchen Workshop Sie gerne besuchen möchten.

Die Workshop, die mit DE/EN gekennzeichnet sind, finden je nach Bedarf entweder auf Deutsch oder Englisch statt. Dies wird im Workshop direkt entschieden.

Svenja Neupert
Foto: Svenja Neupert

Digital leadership – Kulturwandel und Innovation in der virtuellen Führung (DE/EN)

Durch die momentan turbulente Zeit wird vieles hinterfragt. Dies birgt die Chance, Führung und Zusammenarbeit neu zu denken und Neues in der Wissenschaftslandschaft zu testen.

Im Workshop werden folgende Themen diskutiert:

  • Welche Kultur braucht virtuelle oder Hybrid-Zusammenarbeit im Team – Prinzipien der wertorientierten Führung
  • Welche interaktiven Formate braucht es , um Co-Kreation und Engagement zu erzeugen?
  • Welche digitalen Tools eignen sich für eine zukunftsorientiertes Leadership?

Im Kurzworkshop werden Anregungen gegeben und auch interaktiv Neues ausprobiert.
 

Svenja Neupert
Svenja Neupert ist seit 30 Jahren als Tansformationsbegleiterin in Wissenschaft, Wirtschaft und Administration tätig. Sie hat mehrjährige Change-Prozesse zur Digitalisierung und zu Diversity-orientiertem Leadership in Universitäten begleitet. Internationale Best practice- Ideen und -Erfahrungen speziell aus dem letzten turbulenten Jahr werden kurzweilig, interaktiv und praxistauglich dargestellt.

Svenja Neupert
Foto: Svenja Neupert

Mark Edwards
Foto: Mark Edwards

Virtual networking: Reaching out through th the digital barrier (EN)

The corona crisis has accelerated a trend that was already growing: Virtual conferences and Symposia. Whilst this is certainly good for the environment, we need new techniques to develop our networks and new skills and approaches are called for when communicating primarily on a digital basis.

We will examine:

  • Best practice for 21st Century Networking
  • What everyone is looking for
  • Making contact at virtual conferences and symposia
  • Introducing yourself to a networking target via e-mail
  • Managing your online profile
  • How do we replace the 'coffee-break' chat?

Be prepared to practice your networking and online communication techniques.

 

Mark Edwards
Mark Edwards is a specialist in all forms of communication in English; both written and spoken. His approachable and warm presentation style combined with substantive and information-packed content make his seminars a popular choice for PhD candidates.

Mark Edwards
Foto: Mark Edwards

Dr. Merlinda Dalipi
Foto: Dr. Merlinda Dalipi

Resilienz - Innere Stärke und Gelassenheit in turbulenten Zeiten (DE/EN)

Resilienz bedeutet durch innere Stärke und Gelassenheit Herausforderungen zu meistern und aus Krisen gestärkt hervorzugehen. Das letzte Jahr war für uns alle besonders herausfordernd und geprägt von Unsicherheit und Veränderungen. In diesem Workshop blicken wir zurück und in die Zukunft: Auf welche Kraftquellen konnte ich im letzten Jahr zurückgreifen? Was war besonders herausfordernd? Welche erprobten Strategien können mir helfen Resilienz aufzubauen und mich zu regenerieren? Der Workshop bietet viele Anregungen persönliche Lösungswege zu entdecken, den persönlichen Umgang mit herausfordernden Situationen zu reflektieren und Raum für Fragen und Austausch.

 

Dr. Merlinda Dalipi
Dr. Merlinda Dalipiist seit 20 Jahren als Coach, Mediatorin und interkulturelle Trainerin im In-und Ausland tätig. Zudem verfügt sie über Aus-und Weiterbildungen in Achtsamkeitstraining, Yoga und Meditation. Sie arbeitet sowohl für Unternehmen als auch Hochschulen. Die Themen Resilienz, Wohlbefinden und Empowerment gehören zu ihren Arbeitsschwerpunkten.

Dr. Merlinda Dalipi
Foto: Dr. Merlinda Dalipi