SPC - Festakt

Zertifikatsverleihung
Foto: Karla Fritze

Zertifikatsverleihung - 16:15 Uhr

Nach den Diskussionssessions erwartet Sie beim diesjährigen Spot on PoGS Community die feierliche Zertifikatsverleihung. Lassen Sie uns gemeinsam die frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen unserer Weiterbildungsprogramme hochleben und die neuen Teilnehmenden, die bereits in die neuen Programmrunden gestartet sind, herzlich begrüßen.

Wir gratulieren ganz herzlich und sagen herzlich willkommen den Teilnehmenden unserer Weiterbildungsprogramme:
Promotionscoaching, Teaching Professionals Programme, Mentoring Plus, Science meets Market, Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftsmanagement.

Zertifikatsverleihung
Foto: Karla Fritze

Kabinett der Kuriositäten - 16:50 Uhr

Als krönenden Abschluss entführt Sie der Meister-Magier Axel Hecklau in sein Kabinett der Kuriositäten. Lassen Sie sich vom Vize-Weltmeister verzaubern – Sie werden garantiert nicht aus dem Staunen herauskommen.

Axel Hecklau
Foto: Axel Hecklau

Staunen Sie über skurrile Experimente, optische Illusionen und Zauberkunst vom Feinsten. Fingerfertigkeit, Ablenkung, Gedankenlesen, Nobelpreis-verdächtige Studien oder psychologische Beeinflussung zur Streitvermeidung sind genauso Bestandteile der Show wie großartige Winzigkeiten oder ein unmögliches Objekt aus Lego.

Aber das Beste kommt noch: Diese Online-Show ist neuartig, denn auch Sie können mitmachen und den Verlauf der Show trotz Online-Format AKTIV beeinflussen. Hier verschmelzen die digitale und die analoge Welt zu einem individuellen, zauberhaften Gesamt-Erlebnis. 
Machen Sie es sich auf Ihrem Sofa mit einem schönen Getränk, ein paar Snacks und jemandem den Sie mögen gemütlich und staunen Sie gemeinsam über die Kuriositäten unserer Welt.


Axel Hecklau
Axel Hecklau hat im Laufe seiner Karriere unzählige Meisterschaften und Wettbewerbe gewonnen. Aktuell ist er Deutscher-, Europa-, und Vize-Weltmeister in der Sparte Salon-Magie. Mit seinem Auftritt in der Show FOOL US der beiden Las-Vegas-Stars Penn and Teller erreichte Axel Hecklau weltweit ein Millionenpublikum.