Career Talks

Die Career Talks für Nachwuchswissenschaftler*innen werden gestaltet von Expert*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Informieren Sie sich über Erfahrungen und Anforderungen sowie Entwicklungsfelder und zukünftige Trends ihrer jeweiligen Branche. Die Career Talks dauern 90 Minuten.

Career Talk
Foto: Pixabay

Promovierende und Postdocs können sich bei den Career Talks über unterschiedliche Berufsfelder aus erster Hand informieren. Hier kommen Sie mit den Expert*innen direkt ins Gespräch. Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich mit anderen Nachwuchswissenschaftler*innen aus.

Am 20. Mai 2021 findet von 16:00-17:30 Uhr der nächste digitale Career Talk anlässlich zum 9. Deutschen Diversity-Tags zum Thema „Diversity-Kompetenz als Lehr- und Forschungshaltung? Perspektivenvielfalt in der praktischen Umsetzung“ mit Jennifer Scholl statt. Bitte melden Sie sich bis zum 17. Mai 2021 für den Career Talk an: pogs@uni-potsdam.de.

Foto von Jennifer Scholl
Foto: J. Scholl

Was ist Diversity-Kompetenz? Und warum ist sie grundlegend wichtig für die Zukunft der Hochschul(lehr)e? Welche Bedeutung hat Diversity-Kompetenz für die Gestaltung von Lernräumen und Forschungsprozessen?
In dem Career Talk berichtet Jennifer Scholl von ihren Lehr- und Forschungserfahrungen im Bereich qualitativer Sozialforschung und Diversity Studies. Sie veranschaulicht, wie tiefe, nachhaltige und selbstgesteuerte Lernprozesse in dialogischen Lernräumen entstehen können. Dabei teilt sie Aha-Momente und didaktische Perlen, die ihr ermöglicht haben, diversity-sensible Lehre mit Freude und Mehrwert zu gestalten. Sie zeigt auf, wie Sie als Lehrende und Forschende die eigene Kompetenzentwicklung sowohl gezielt als auch ganz beiläufig entwickeln können, indem sie unterschiedliche Tätigkeitsfelder aufeinander beziehen.

In dem 1,5-stündigen Format erleben Sie ganz praktisch und interaktiv eine konkrete Dialogmethode für Perspektivenvielfalt, welche für Lehre, Forschung und Leben erkenntnisfördernd und gleichzeitig empowernd sein kann.

Jennifer Scholl ist Diplom-Sozialwissenschaftlerin, Promovierende (TU Braunschweig), Trainerin, Mediatorin und Coach. Sie ist freiberuflich tätig und sehr umtriebig, was nachhaltige Transformationsprozesse im Bildungs-, insbesondere im Hochschulsystem angeht.

Foto von Jennifer Scholl
Foto: J. Scholl

 

Career Talks - Archiv

- "Resilienz – Innere Stärke und Gelassenheit in turbulenten Zeiten", Dr. Merlinda Dalipi (März 2021)

- "Mut zur Selbstbestimmung", Dr. Laura Lazar (November 2020)

-"Economy and Labor Market in Brandenburg", Katharina Luther & Agata Riehm, WFBB (September 2020)

- "Mein berufliches Profil - und wie ich damit auf dem Arbeitsmarkt lande", Dr. Anne Löchte (Mai 2020)

- "Promotion - und dann?", Dr. Anne Löchte (September 2019)

- "Wirtschaftsraum Brandenburg", WFBB (Juni 2019)

- Miethke GmbH, Dr. Hans-Joachim Crawack (März 2019)

Portait von Maja Starke-Liebe

Kontakt: Maja Starke-Liebe

Potsdam Graduate School

 

4. Etage
Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam