Reisekostenzuschüsse

Liebe Promovierende, liebe Promovierte,

Ihre Anträge auf Reisekostenzuschüsse werden weiterhin von uns bearbeitet. Bitte beachten Sie die aktuell bestehende weltweite Reisewarnung. Auch seitens der Universität Potsdam bestehen Einschränkungen hinsichtlich Dienstreisen. Dienstreisen in Risikogebiete und besonders betroffene Gebiete (www.rki.de/covid-19) sind bis auf weiteres untersagt. Dies gilt auch für bereits genehmigte, aber noch nicht angetretene Dienstreisen. Andere Dienstreisen sollten soweit wie irgend möglich vermieden werden. Nutzen Sie statt dessen Möglichkeiten zu Telefon- und Videokonferenzen. Für finanzielle Verpflichtungen, die Ihnen durch Buchungen aufgrund bereits vorliegender Dienstreisegenehmigungen entstehen, bitten wir Sie, Stornierungsmöglichkeiten zu nutzen; gelingt dies nicht, rechnen Sie sie bitte wie durchgeführte Dienstreisen ab. Die durch die PoGS zugesagte Förderung gilt ebenfalls für Dienstreisen, die nicht angetreten werden können.

Aktuelle Informationen für Beschäftigte der Universität Potsdam finden Sie auch hier:

https://www.uni-potsdam.de/de/nachrichten/detail/2020-03-13-informationen-fuer-angehoerige-der-universitaet-potsdam-im-zusammenhang-mit-dem-coronavirus

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Potsdam Graduate School

Die Potsdam Graduate School kann Promovierenden und Postdocs sowie Juniorprofessor*innen der Universität Potsdam Reise- und Teilnahmekostenzuschüsse gewähren. Diese ermöglichen die Teilnahme an wissenschaftlichen Veranstaltungen (Kongresse, Symposien, Kolloquien, Summer Schools, etc.) und Präsentation von eigenen Forschungsergebnissen sowie den Erfahrungsaustausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern anderer Forschungseinrichtungen.

Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht. Sie können jederzeit einen Antrag auf Reisekostenzuschuss einreichen.

Bitte beachten Sie unbedingt auch die Hinweise zu den Reisekostenanträgen!

Reisekostenzuschüsse für Promovierende

Voraussetzung für eine Förderung

  • Mitgliedschaft in der Potsdam Graduate School
  • Präsentation der Ergebnisse des eigenen Promotionsprojekts als Poster oder Vortrag während einer wissenschaftlichen Veranstaltung oder einer Summer School o.ä.

Reisekostenzuschüsse für Postdocs & Juniorprofs

Die Potsdam Graduate School kann befristet angestellten Postdocs und Juniorprofs der Universität Potsdam Reisekostenzuschüsse (inkl. Teilnahmekosten) gewähren.

Voraussetzung für eine Förderung

  • Mitgliedschaft in der Potsdam Graduate School
  • Präsentation der Ergebnisse des eigenen Forschungsprojekts während einer wissenschaftlichen Veranstaltung
  • Berichtspflicht in Form eines kurzen Sachberichts bis 4 Wochen nach Beendigung der Dienstreise

Beantragung von Dienstreisen und Abrechnung der Reisekosten

Bitte beachten Sie, dass die Beantragung einer Dienstreise sowie die Abrechnung über Ihre Fakultät, Institut oder Professur erfolgt.
Alle erforderlichen Unterlagen wie Dienstreiseantrag, Reisekostenabrechnung und Belege müssen Sie zunächst dort und nicht bei der Potsdam Graduate School einreichen.

Tipps zur Förderung

Die Potsdam Graduate School vergibt nur Reisekostenzuschüsse für Konferenzen, Tagungen und Symposien. Wir empfehlen bei internationalen Vorhaben eine parallele Antragstellung beim Kongress- und Vortragsreiseprogramm des DAAD. Bitte beachten Sie dabei die Antragsfrist von 4 Monaten vor Konferenzbeginn. Mehr Informationen finden Sie bei der
Stipendiendatenbank des DAAD.
Eine Vielzahl an Links zu den Themen Forschungsförderung, Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und zu Drittmittelinstitutionen, die auch Zuschüsse für Forschungsreisen und vieles mehr vergeben, finden sich auf den Webseiten der Universität Potsdam:
Universität Potsdam / Forschungsförderung

Reisekostenzuschuss bei der Potsdam Graduate School beantragen

Ihren unterschriebenen Antrag senden Sie bitte an:

Potsdam Graduate School
Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Fax: +49 331 977-4555

E-Mail: pogs@​uni-potsdam.de

Portrait von Claudia Bohn

Kontakt: Claudia Bohn

Potsdam Graduate School

 

4. Etage
Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam

Portrait von Dr. Bettina Buchholz

Kontakt: Dr. Bettina Buchholz

Potsdam Graduate School

 

4. Etage
Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam