Wissenschaftliche Mitarbeiter

Lukas Mientus

 

Universität Potsdam - Campus Golm
Institut für Physik und Astronomie
Lehrstuhl Didaktik der Physik
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Potsdam-Golm
Haus 28, Raum 1.113

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Didaktik der Physik, Universität Potsdam, seit 2019
  • Lehrkraft für Physik und Mathematik, Niedersorbisches Gymnasium & Humboldt Gymnasium, Cottbus, seit 2019
  • Referendariat & zweites Staatsexamen, Niedersorbisches Gymnasium, Cottbus, 2017 - 2019
  • Master Studierender (High-level-Physikcs of Plasma-Wakefield-Acceleration for students education), S'CoolLAB, CERN, Genf, 2016
  • Master of Education & erstes Staatsexamen (Physik & Mathematik), Universität Potsdam, 2014 - 2017
  • Bachelor of Education (Physik & Mathematik), Universität Potsdam, 2011 - 2014
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Otto-Nagel-Gymnasium, Berlin, 2011

Forschungsinteressen

  • Theorie-Praxis-Verzahnung
  • Pedagogical Content Knowledge (PCK) und Pedagogical Reasoning
  • (Selbst-)Reflexion und Unterrichtsanalyse
  • Manifestation von Reflexionskompetenz in Reflexionstexten und Strukturiertheit von Reflexionstexten
  • Formatives Feedback zu Reflexionstexten und Akzeptanzbefragung/ -analyse

Weiteres

  • Vorstandsvorsitzender Bildungsbrücken Cottbus (e.V.), seit 2020
  • Dozent in der zweiten Ausbildungsphase (Referendariat) am Studienseminar Cottbus mit den Fortbildungen "Schooltopia - Wie Schule in Zukunft aussehen könnte" & "Freiluftlernen - Erschließen außerschulischer Lernorte", seit 2018
  • Mitwirkung in Fortbildung für Astroteilchenphysik im Netzwerk Teilchenwelt, Desy Zeuthen, 2018 - 2019
  • Nominierung für den Ehrenamtspreis der Stadt Potsdam, 2017
  • Dozent in Fortbildung für Naturwissenschafts-Lehrkräfte (NaWi), WiB e.V., Potsdam, seit 2017
  • Gewinner des Ehrenamtspreises des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf, 2012