uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Doktorand

Jirka Müller (M. Ed.)

 

Universität Potsdam - Campus Golm
Institut für Physik und Astronomie
Lehrstuhl Didaktik der Physik
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Potsdam-Golm
Haus 28, Raum 1.113

 

Sprechzeiten
Nach Vereinbarung

Thema der Doktorarbeit

Untersuchungen zum flow-Erleben bei (Smartphone-)Experimenten als physikalische Lerngelegenheit

 

Forschungsinteressen / Arbeitsschwerpunkte

  • Lernumgebungen für kontextorientierte (und außerschulische) Experimente mit Smartphones und PCs
  • Entwicklung von computergestützten Experimenten auf Basis von selbst erstellten Programmen in LabVIEW
  • Erlebbare Mechanikexperimente am und um den eigenen Körper (ggf. Quantifizierung durch Smartphones)
  • flow-Erleben als Motivationsursache

 

Tagungspräsenz

2013

  • DPG Frühjahrstagung (Jena)

2014

  • GDCP Jahrestagung 
  • GDCP Doktorierendenkolloquium  

2015

2016

  • 107. MNU Bundeskongress 
  • GDCP Jahrestagung
  • 14. Berlin-Brandenburger MNU-Landeskongress

2017

  • Frühjahrstagung 2017 der Sektion Medienpädagogik der DGfE

2018

  • 109. MNU Bundeskongress in München
  • 16. Jahrestagung des MNU Landesverbandes Berlin/Brandenburg
  • GDCP Jahrestagung

 

Veröffentlichungen

Müller, J., Scharner, R. & Henneberg, O (2014).: LabVIEW im Informatik- und Physikunterricht. In: Praxis der Naturwissenschaften Physik in der Schule, 5/63, S. 36 - 39

Müller, J., Borowski, A. & Magdans, U. (2015). Smartphoneexperimente außerhalb des Klassenraums. In: S. Bernhold (Hrsg.), Heterogenität und Diversität - Vielfalt der Vorraussetzungen im naturwissenschaftlichen Unterricht. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Bremen 2014 (S. 702-704). Kiel:IPN

Müller, J., Magdans, U. & Borowski, A. (2015). Der Einsatz von Smartphones und Tablet-PCs in Physiklehramts- und Schüler_innenpraktika. In: M.Akin-hecke, D.Röthler, P. Eiselmair, M. Andraschko (Hrsg.): Lehrende arbeiten mit dem Netz. (S. 204-207). Wien:WerdeDigital.at

Müller, J., Borowski, Andreas & Magdans, Uta (2016). Forschend-Entdeckendes Lernen mit dem Smartphone ---- FELS ----. In: C. Maurer (Hrsg.), Authentizität und Lernen - das Fach in der Fachdidaktik. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Berlin 2015. (S. 404). Universität Regensburg

Müller, J., Magdans, U. & Borowski, A. (2017). Der Fels im Smartphone. Forschend - Entdeckendes Lernen mit dem Smartphone. erschienen in: Kentron, 31, S. 31 - 36

Müller, J., Magdans, U., & Borowski, A. (2018). FELS – Forschend-Entdeckendes Lernen mit dem Smartphone. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie Und Praxis Der Medienbildung, 31, 214-238. doi.org/10.21240/mpaed/31/2018.11.10.X

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)
  • Gesellschaft für die Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)

 

Weitere Tätigkeiten

  • Bujinkan Budo Taijutsu
  • Holzhandwerk