uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Büchercroupier in der königlichen Bibliothek

Einmal im Jahr präsentiert wir in einer kleinen Kabinettausstellung neu erworbene Handschrif-ten Fontanes und historische Bücher. Zu Gast ist diesmal die Generaldirektorin der Staatsbib-liothek zu Berlin, Barbara Schneider-Kempf. In ihrem Vortrag wirft sie einen Blick auf die Geschichte des Fontane-Nachlasses und auf die drei großen Nachlasseigner in Brandenburg und Berlin: das Fontane-Archiv, die Stiftung Stadtmuseum Berlin und die Staatsbibliothek.

Sofern nicht anders angegeben, kostet der Eintritt 5 Euro und ist für Studierende und Mitglie-der der Universität Potsdam frei. Bewirtungen sind gegebenenfalls im Eintrittspreis enthalten.

Anmeldung

Ja

Eintritt

5,00 €

Veranstaltungsart

Lesung

Sachgebiet

Theodor-Fontane-Archiv

Universitäts-/ Fachbereich

Kooperierende außeruniversitäre Einrichtungen

Termin

Beginn
21.04.2020, 19:00 Uhr
Ende
21.04.2020, 21:00 Uhr

Veranstalter

Theodor-Fontane-Archiv

Ort

Theodor-Fontane-Archiv
Große Weinmeisterstr. 46/47
14469 Potsdam

Kontakt

Theodor-Fontane-Archiv
Große Weinmeisterstr. 46/47
14469 Potsdam

Telefon +49 331-20139-6