uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Archiv: Nachrichten

Foto: Agnieszka Pufelska

Der König, die Gräfin und der Bischof – Eine neue Sicht auf die Aufklärung und die Beziehungen zwischen Polen und Preußen

Machtspiele, Intrigen, politische Bündnisse und Verrat – die Zeit der europäischen Aufklärung ist bewegt und wechselhaft. Die bisher wenig beachtete osteuropäische Perspektive dieser Zeit beleuchtet die Kulturwissenschaftlerin...
26. Dez 2014
Machtspiele, Intrigen, politische Bündnisse und Verrat – die Zeit der europäischen Aufklärung ist bewegt und wechselhaft. Die bisher wenig beachtete osteuropäische Perspektive dieser Zeit beleuchtet die mehr ...
Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin. Foto: Karla Fritze

Literatur als Lebensmittel – Forschung für ein neues räumliches Verständnis des Holocaust

Trauma und Raum – die Literaturwissenschaftlerin und Philosophin Judith Kasper bringt diese beiden Begriffe in einem DFG-geförderten Forschungsprojekt über den Holocaust und sein „Nachleben“ in der Literatur und an den realen...
19. Dez 2014
Trauma und Raum – die Literaturwissenschaftlerin und Philosophin Judith Kasper bringt diese beiden Begriffe in einem DFG-geförderten Forschungsprojekt über den Holocaust und sein „Nachleben“ in der Literatur und an den mehr ...
Foto: Karla Fritze

Grassfielder’s Guide to the English Language – Von der Arbeit an einem Wörterbuch des Westafrikanischen Englisch

Englisch ist Weltsprache, mit „World English“ wird man in den meisten Ländern verstanden. In vielen Regionen ist Englisch aber mittlerweile nicht nur internationale Verkehrssprache, sondern ist als Zweit- oder Drittsprache Teil...
15. Dez 2014
Englisch ist Weltsprache, mit „World English“ wird man in den meisten Ländern verstanden. In vielen Regionen ist Englisch aber mittlerweile nicht nur internationale Verkehrssprache, sondern ist als Zweit- oder mehr ...
Nachwuchswissenschaftler-Preis 2014. Prof. Dr. Julius H. Schoeps, Dr. des. Barbara Steiner und Oberbürgermeister Jann Jakobs. Foto: Landeshauptstadt Potsdam/Stefan Schulz

Glückwunsch an Dr. des. Barbara Steiner

Wissenschaftlerin erhielt den Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis 2014
02. Dez 2014
Frau Dr. des. Barbara Steiner ist für ihre Dissertation zum Thema „Konversion nichtjüdischer Deutscher zum Judentum in Deutschland nach 1945 – Motive, biographische Konstruktionen und Konfliktfelder“, die sie im Juli mehr ...
Angezeigtes Archiv: