uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Annamarie Bindenagel Šehović

Dr. Annamarie Bindenagel Šehović ist Research Fellow der Fakultät für Politik und Internationalen Beziehungen (PAIS) der Universität Warwick in Großbritannien. Im Wintersemester 2017/2018 war sie Vertretungsprofessorin des Lehrstuhls für Internationale Politik (Inh. Prof. Dr. Harald Fuhr) der Universität Potsdam. Im Rahmen des Horizon2020 Projekts, EL-CSID, European Leadership – Cultural, Science and Innovation Diplomacy, erforscht Dr. Šehović seit 2016 den multilateralen Wissenstransfer zwischen der EU und Afrika südlich der Sahara im Bereich Gesundheitsmanagement, vor allem auf HIV/AIDS bezogen. Ihre Forschung bezieht sich auf den Themen der menschlichen Sicherheit und den globalen Unsicherheiten. Dr. Šehović befasst sich auch mit der Souveränitätstheorie im Bezug auch die Verteilung von Verantwortlichkeiten. Ehe Sie nach Warwick ging, war Dr. Šehović WiMi (PostDoc) der Internationalen Beziehungen an der Universität Erfurt, wo Sie ebenfalls an der Willy-Brandt-School of Public Policy tätig war. Sie ist die Gründerin der Bindenagel Consulting, cc, und hat jahrelang in Südafrika u.a. an das African Institute of Corporate Citizenship, die BenchMarks Foundation, DaimlerChrylsler, und the University of Pretoria's Center for the Study of AIDS gearbeitet bzw Beratungstätigkeiten geleistet. Ihr Dr. rer. pol. erhielt Dr. Šehović an der FU Berlin (2012); ihr MMPP an der University of the Witwatersrand, Johannesburg, Südafrika (2006); und ihr BA (honors) an der University of Notre Dame, U.S.A. (2003).