Neues aus der Universität Potsdam

Sachgebiete
Ausgewähltes Sachgebiet:
Gemeinsam gegen Rassismus an der Hochschule. Die zentrale Gleichstellungsbeauftragte Christina Wolff (links) und die Referentin für Chancengleichheit und Diversity Dr. Nina Khan (rechts). | Foto: Thomas Roese

Aufstehen – Gemeinsam gegen rassistische Diskriminierung an der Hochschule

Rassismus ist ein gesellschaftliches Problem und damit auch ein Problem der Universität Potsdam, sagen Dr. Nina Khan, seit Juni 2020 Referentin für... mehr
Die zentrale Gleichstellungsbeauftragte Christina Wolff (links), der Präsidenten der Universität Potsdam Prof. Oliver Günther, Ph.D. (Mitte) und die AStA-Referentin für Geschlechterpolitik Katherina Kraft (rechts) bei der Hissung der UN-Fahne „Wir sagen NEIN! zu Gewalt gegen FRAUEN“ auf dem Campus Am Neuen Palais. | Foto: Thomas Roese

Universität Potsdam zeigt Flagge – Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen haben heute die zentrale Gleichstellungsbeauftragte Christina Wolff und der Präsidenten... mehr
Logo von TOTAL E-QUALITY

Universität erhält erneut das Prädikat TOTAL EQUALITY – erstmals mit dem Zusatz „Diversity“

Bereits zum siebenten Mal ist die Universität Potsdam mit dem TOTAL EQUALITY Prädikat und erstmalig auch mit dem Zusatzprädikat „Diversity“... mehr
Maimouna Ouattara | Foto: Deutschlandradio

Ehrenamt aus Leidenschaft – Maimouna Ouattara setzt sich für die Belange von ausländischen Studierenden ein

Als Maimouna Ouattara vor 16 Jahren von der Elfenbeinküste nach Deutschland kam, hatte sie viele Fragen. Alles war neu und ungewohnt. Heute betreut... mehr
An einem Strang ziehen: Im Mentoring-Programm erhalten Studentinnen Unterstützung von erfahrenen Fach- und Führungskräften. | Foto: Nicole Körner

Jetzt bewerben! – Mentoring Plus für Studentinnen startet im September

Bis zum 7. Juni 2020 läuft die Bewerbungsphase für den nächsten Durchgang von Mentoring Plus für Studentinnen, der im September 2020 startet. Das... mehr
Frauensilhouetten

30. Brandenburgische Frauenwoche vom 4. bis 22. März – Universität Potsdam ist mit dabei

Sie ist deutschlandweit einmalig: Die Brandenburgische Frauenwoche. Zu ihrem 30-jährigen Jubiläum versammelt sie unter dem Motto „Zurück in die... mehr
Christina Wolff (li.) und Dr. Käthe von Bose. Foto: Tobias Hopfgarten.

Vorwürfe und Aufbruchsstimmung – Im Gespräch mit Christina Wolff und Dr. Käthe von Bose über den Wissenschaftstag #4genderstudies

Am 18. Dezember 2019 findet zum dritten Mal der Aktionstag #4genderstudies statt. Ins Leben gerufen wurde der bundesweite Wissenschaftstag 2017, um... mehr
SPD-Plakat zum Frauenwahlrecht von 1919. Bild: Wikimedia, Design: Fritz Gottfried Kirchbach (1888-1942), Druck: Rotophot AG.

Es war einmal – 100 Jahre Frauenwahlrecht

DR. KÄTHE VON BOSE, SOZIOLOGIN100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland: ein Anlass, die Frage nach Geschlechtergleichheit erneut zu reflektieren. Es... mehr
Die Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an brandenburgischen Hochschulen (LaKoG) hat alle zurzeit im Landtag vertretenen Parteien zu ihrer Position zu Gleichstellungsfragen befragt. Foto: pixabay/ulleo.

Wie halten Sie es mit der Gleichstellung? – Brandenburger Parteien zu Gleichstellungsfragen befragt

Anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl hat die Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an brandenburgischen Hochschulen (LaKoG) alle... mehr
Christina Wolff | Foto: Ernst Kaczynski

„Gleichstellung ist ein stetiger Dialog“ – Christina Wolff macht sich stark für Geschlechtergerechtigkeit

Seit 2018 ist Christina Wolff die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Universität Potsdam und Leiterin des Koordinationsbüros für... mehr