Neues aus der Universität Potsdam

Sachgebiete
Ausgewähltes Sachgebiet:
Ulrike Sträßner. Foto: Karla Fritze.

Zum Wohle der Dynastien – Was Briefe über die Herrschaft brandenburgischer Kurfürstinnen in der Frühen Neuzeit verraten

Noch ist das 18. Jahrhundert, die Blütezeit des Briefeschreibens, nicht angebrochen. Doch schon hundert und zweihundert Jahre zuvor werden – eine alte... mehr
Prof. Dr. Sönke Neitzel begrüßt die ersten Studierenden des neuen Masterstudienganges „International War Studies“. Foto: Christian Rieck.

„International War Studies“ gestartet – Erste Studierende im neuen Double Degree Masterstudiengang der Universität Potsdam und dem University College Dublin

Am 15. Oktober 2018 wurde die erste Kohorte des neuen Studiengangs „International War Studies“ am Campus Am Neuen Palais offiziell begrüßt. Der neue... mehr
Foto: Fontanes Brief, der eine Abschrift seines Gedichts Der Tag von Hemmingstedt (zum Couvert zusammengefaltet) an seinen Freund Friedrich Witte begleitete, © Theodor-Fontane-Archiv | Universität Potsdam

Neues Altes von Fontane

Am Donnerstag, dem 22. März 2018, um 19 Uhr findet im Theodor-Fontane-Archiv ein ganz besonderer Abend statt: Die bemerkenswertesten Stücke unter den... mehr

„Reformation und Freiheit“ – Studierende entwickeln Unterrichtsmaterialien zum Lutherjahr

Nicht oft erhalten Studierende die Möglichkeit, den Lernort Museum individuell und kreativ mitzugestalten. Im Sommersemester 2017 hatten 25... mehr
„Quintessenz der russischen Geschichte“. Bild: Ivan Kulnev.

100 Jahre Oktoberrevolution – Ausstellung im IKMZ

Heute vor 100 Jahren übernahmen die russischen Bolschewiki gewaltsam die Macht über das Land. Sie errichteten eine „Diktatur des Proletariats“, eine... mehr
Anna Warda. Foto: Karla Fritze

Überwachungskameras für Mosambik - Das MfS als „Aufbauhelfer“

39 Aktenordner mit kopierten Unterlagen aus Archiven weltweit stehen neben Anna Wardas Schreibtisch im Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) in... mehr
Prof. Dr. Martina Giese. Foto: Karla Fritze

Das Mittelalter ist gar nicht so weit weg – Martina Giese will neue historische Quellen erschließen

Wer hat nicht schon einmal in einem Museum oder einer sakralen Einrichtung die mit künstlerischer Meisterschaft hergestellten Dinge aus lange... mehr
Debatte am Capus Neues Palais für die Phoenix-Sendereihe "Forum Demokratie". Foto: Matthias Zimmermann.

Europa im Blick – PHOENIX zeigt Diskussion am Campus Neues Palais

Am Campus Neues Palais der Universität diskutieren am 2. Juli 2017 Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Gesellschaft zum Thema „Die Welt in Unordnung... mehr
Foto: Gaetano Mitidieri.

Zehn Fragen für ein Buch – Wissenschaft, Technik und Medien im Werk Alfred Döblins im Kontext der europäischen Avantgarde

Zehn Fragen für ein Buch – gestellt an Gaetano Mitidieri, Autor von „Wissenschaft, Technik und Medien im Werk Alfred Döblins im Kontext der... mehr
Dr. Jürgen Luh (SPSG) und Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D‘Aprile. Foto: Karla Fritze.

Vorbild Versailles - Mit dem Research Center Sanssouci beginnen die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten und die Universität Potsdam eine international ausgerichtete Zusammenarbeit

2013 kehrte Sabine Kunst, damals Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, aus Versailles zurück. Sie hatte dort das... mehr